Black Forêt Apple Cider

Die erfrischende Verführung: Black Forêt Apple Cider

Aus dem Schwarzwald kommt ein neuer Quell der stilvollen Erfrischung. Der Apple Cider besticht durch seine fruchtig-edle Geschmackskomposition mit dem angenehmen Perl-Effekt auf der Zunge.

Das moussierende Apfelgetränk wird ausschließlich aus heimischen Früchten hergestellt. Sein angenehm trockener Geschmack wird durch eine leichte Süße im Abgang abgerundet.

Das poppige Design der Künstlerin Michaela Kindle unterstreicht die Verbundenheit zum Schwarzwald und die Förderung der regionalen Kunstszene.

Ob eisgekühlt als pures Erfrischungsgetränk mit 4,5 % Vol oder als Mixgetränk – der Black Forêt Apple Cider in der schlanken 0,33-l-Flasche ist eine fruchtige Verführung für jede Gelegenheit.

Über Kammer-Kirsch:
Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei, die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet. Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören u. a. die italienischen Liköre Disaronno und Tia Maria, erlesene Whiskys von GlenDronach, BenRiach, Arran, Glen Moray, Old Ballantruan und The Irishman. Das vielfältige Sortiment im Import-Bereich wird durch Rums von Lemon Hart und J. Bally, Whiskylikör Fireball, Coca Blatt Likör AGWA de Bolivia, Portweine von Porto Cruz, Wodka Wyborowa, Seagram‘s Gin und das Angebot des ältesten Cognac Hauses Augier ergänzt.

Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Im Angebot befinden sich inzwischen über 15 unterschiedliche Kirschbrände, die bei internationalen Prämierungen höchste Auszeichnungen erhalten haben. Auch weitere eigene Destillate wie der einzigartige Apfel-Vodka Squamata, die Black Forest Serie mit dem Rothaus Single Malt Whisky und dem Dry Gin runden das prämierte und vielfältige Portfolio der Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ab.

Quelle/Bildquelle: Kammer-Kirsch GmbH | kammer-kirsch.de