Flasche und Glas mit Duckstein Hopfenperle gefüllt

Die Duckstein Sonderedition Hopfenperle sorgt für attraktive Probierkäufe

Ab Februar haben anspruchsvolle Genießer im Markt noch mehr Auswahl: Die Traditionsbrauerei Duckstein erweitert mit der Sorte Duckstein Hopfenperle ihr Sortiment um eine weitere Bier-Spezialität und schafft Kaufimpulse bei Verbrauchern.

Im aufmerksamkeitsstarken 1⁄4-Chep-Mixdisplay präsentiert die Marke das Rotblond Original, ihr Weizen sowie die neue Sonderedition Hopfenperle und sorgt für hohe Aufmerksamkeit bei qualitätsbewussten Konsumenten.

Auf der Suche nach immer neuen, frischen und hochwertigen Hopfen-Kreationen greifen Verbraucher zukünftig zur Duckstein Hopfenperle. Neben dem intensiven Premium-Geschmack des Bieres besticht die Hopfenperle durch ihre außergewöhnliche Optik: Im sommerlich-frischen, hellgrünen Design erregt die neue Duckstein Sorte in ihrem 4er-Träger Aufmerksamkeit und Neugier im Getränkeregal. Die hell-goldene Färbung sorgt zudem für besonderen Glanz im Glas. Durch die stilvoll und hochwertig gestaltete Duckstein Flasche mit auffälligem Emblem eignet sich das Bier ideal als Mitbringsel für anspruchsvolle Genießer und lädt zu Genussmomenten ein.

Geschmacklich eine Perle: frisch, fruchtig, herb
Duckstein Hopfenperle ist ein goldfarbenes, naturtrübes Pilsener mit ausgeprägt fruchtigen Hopfennoten von Mandarine und Zitrone, und angenehmer Bittere. Bei der Hopfenperle wird im letzten Schritt der Bierherstellung auf den Filtrationsvorgang verzichtet – so behält das Bier seine ursprüngliche Trübung. Die natürlichen Hefebestandteile bleiben erhalten und dadurch auch der frische Geschmack. Damit fügt sich die neue Sorte exzellent in die von Duckstein bekannte Geschmacksvielfalt hochwertiger Braukunst jenseits des Gewöhnlichen ein. Die spritzige Hopfenperle entwickelt beim Trinken eine angenehme Bittere und präsentiert sich elegant-schlank, trocken und fein-fruchtig. Die Stammwürze von 11,8 Prozent betont dies und führt zu einem ausgeprägten Hopfenaroma, das durch die zusätzliche Kalthopfung unterstrichen wird.

Impulsgeber: Da greift man gern zu!
Der praktische 4er-Träger regt zu Spontankäufen an und fördert die Aufmerksamkeit am POS. Das sommerliche 1⁄4-Chep-Mixdisplay, zusätzlich bestückt mit dem Rotblond Original und dem hopfenfruchtigen Weizen, erhöht den Absatz im Handel und sorgt als effektive Zweitplatzierung vor der Bierabteilung, im Laufweg oder in der Nähe zur Frischfleischtheke für vermehrte Kaufimpulse. Die unverbindliche Preisempfehlung für den 4er-Träger Duckstein Hopfenperle beträgt 6,99 Euro. Das Produkt ist von Februar bis einschließlich Juli 2019 erhältlich.

Über Duckstein
Duckstein setzt bereits seit Jahrzehnten auf innovative und hochwertige Braukunst. Die Premiummarke ermöglicht es, Bier neu zu entdecken und bietet Genießern Zugang zur Welt der erlesenen Spezialitätenbiere. Neben dem beliebten Klassiker Duckstein Rotblond Original ist mit dem Weizen ein weiteres, ausgewähltes Premiumbier ganzjährig erhältlich. Darüber hinaus bietet die Traditionsbrauerei für Genussexperten in der Gastronomie noch das frischgezapfte Opal Pilsener an.

Mehr über die einzigartige Duckstein-Welt erfahren Sie unter duckstein.de.

Quelle/Bildquelle: Carlsberg Deutschland GmbH | carlsbergdeutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link