Die Destillerie Dwersteg erhält die Auszeichnung Green Brands Germany 2013/14

Für ihren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz bekommt das Familienunternehmen Ludwig Dwersteg jun. GmbH & Co. KG am 27.11.2013 in Berlin das Zertifikat und das dazugehörige Siegel der Green Brands Germany 2013/14 für ökologisch und fair gehandelte Produkte und nachhaltige Unternehmensführung.

Nach einem zweijährigen Verfahren erhält die Destillerie Dwersteg für ihr Unternehmen das unabhängige und wissenschaftlich betreute Siegel. Kriterium zur Auszeichnung ökologisch nachhaltiger Marken war ein dreistufiges Verfahren mit Nominierung, Validierung und Jury Entscheidung. Am Ende erreichte Dwersteg für Liqueure und Spirituosen aus biologischen und fair gehandeltem Anbau die Bestätigung der Jury ohne Veto. Mitglieder der Jury in Deutschland waren dieses Jahr unter anderem Prof. D. Carsten Baumgarth von der HWR Berlin oder auch Markus Blaschyk vom Institut für Wirtschaft und Umwelt e.V.

Für die Umsetzung des Leitbildes „Verbindung von kulinarischem Genuss mit Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette“ bei den traditionell und handwerklich durchgeführten Herstellungsmethoden, erzielte das Unternehmen aus dem Münsterland Bestnoten. Außerdem begutachtete die Jury die Verbesserung der Umwelt in den Bereichen Herstellung, Verwertung und Verpackungen.

Die Green Brands Germany 2013/14 ist nicht die erste Auszeichnung für das Unternehmen der Familie Teriete. Denn beispielsweise 2009, 2011 und 2012 durfte man sich über die Auszeichnungen Best of Bio Spirits 2009, Biomarke des Jahres 2011 oder Best New Product – BioFach 2012 freuen.

Im Rahmen der Gala-Veranstaltung, die Ende November im Scandic Crown am Potsdamer Platz in Berlin stattfindet, werden neben den Preisträgern, hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, NGOs sowie Medienvertretern erwartet. Die Preisträger erhalten neben der Urkunde auch einen doppelseitigen Eintrag im Buch der Green Brands Germany 2013/14. Zusätzlich wird Dr. Franz Alt als Green Brand Persönlichkeit 2013 für sein Lebenswerk geehrt.

Quelle: Ludwig Dwersteg jun. GmbH & Co. KG | dwersteg.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link