BRLO Kyrö
Kollaboration

„Did you Finnish?“ – BRLO und Kyrö launchen in Whisky-Fässern gereiftes Starkbier

In diesem Belgian Strong Ale treffen sich zwei Welten: Das wilde Finnland und das verrückte Berlin, denn das Bier von BRLO reifte in den Original Whisky-Fässern von Kyrö. Das Ergebnis: Did you Finnish? Getreu dem Motto: Good when enjoyed alone. But best if we Finnish at the same time.

Für die Herstellung dieses besonderen Winterbieres aus der Barrel Aged Serie von BRLO kamen die original Malt Rye Whisky Fässer eigens von der finnischen Kyrö Distillery aus Isokyrö nach Berlin.

Zuvor braute Braumeister Michael Lembke mit seinem Team in der Brauerei von BRLO ein Belgian Strong Ale ein. Ein belgisches Starkbier, das sich durch eine fruchtige Komplexität und einen hohen Alkoholgehalt von 10% auszeichnet.

Nach dem Brauprozess wurde es für sechs Monate in den Malt Rye Whisky Fässern von Kyrö gereift und entwickelte Geschmacksnoten von Eiche und rauchigem Whisky.

In limitierter Auflage für kurze Zeit

Durch den langen Reifeprozess in Holzfässern ist die Menge begrenzt und so gibt es „Did you Finnish?“ nur in einer limitierten Auflage für kurze Zeit. Die Trinkempfehlung von BRLO und Kyrö: Passt perfekt zu Flammlachs, Stockbrot, Lagerfeuer und dem nächsten Saunagang.

Ab sofort verfügbar im BRLO Online-Shop oder in den BRLO Gastronomien. UVP 4,99 € pro 0,33l Longneck Flasche.

Durch die Lagerung in original Kyrö Malt Rye Whisky Fässern, ist dieses Belgian Strong Ale wie eine finnische Sauna im Berliner Winter: Immer eine gute Idee, manchmal wild und nichts für Weichlinge.

Über BRLO

BRLO ist der alt-slawische Ursprung des Namens Berlin und was Ende 2014 als verrückte Idee unter zwei Studienfreund*innen und einem jungen Braumeister begann, ist mittlerweile ein schnell wachsendes Berliner Brauerei- und Gastronomie-Unternehmen. Jedes Jahr brauen wir mit viel Kreativität und Leidenschaft viele verschiedene Biersorten und lassen uns dabei von deutschen Klassikern genauso inspirieren wie von ausländischen Bierstilen. BRLO steht für Vielfalt, auch jenseits des Braukessels, und klare Haltung – denn Bier ist für alle da.

In Berlin findet man uns derzeit in drei Bezirken: dem BRLO BRWHOUSE am Gleisdreieck, im BRLO CHICKEN & BEER in der 6. Etage des KaDeWe und im KASCHK in Mitte. Noch in diesem Sommer kommt unsere vierte Location dazu – wir freuen uns auf BRLO Charlottenburg!

Unsere Biere, Cider und Fassbrause haben mittlerweile aber auch weit über Berlin und unsere eigenen Gastronomien hinaus viele Fans gefunden. BRLO steht bei ausgewählten Restaurants, Bars und Kneipen auf der Karte und ist im gut sortierten Einzelhandel erhältlich. Und wir gehen noch weiter: Mittlerweile exportieren wir in über 15 Länder – und es ist noch lange nicht Schluss!

Über KYRÖ

Die finnische Destillerie wurde 2012 in einer Sauna von fünf Freunden gegründet, die davon träumten, in der ruhigen Stadt Isokyrö Spirituosen auf Roggenbasis herzustellen. Sie feierte letztes Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und hat ihren Sitz in Isokyrö, Helsinki und Berlin. Die Gründer sind rund um den Globus unterwegs, um KYRÖ zu einer weltweiten Marke auszubauen. Roggen ist ein fester Bestandteil der finnischen Kultur und erhält seinen starken und einzigartigen Geschmack durch die rauen Wetterbedingungen im Norden. KYRÖ Distillery Company ist eine Ode an den finnischen Roggen, kompromisslos, aber belohnend (rewarding), mit viel Charakter, aber dennoch zugänglich und vielseitig.

Quelle/Bildquelle: BRLO

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News