Guderhand Rum

Der neue bio-zertifizierte Guderhand Rum

Mit seinem vollen, weichen und fruchtigen Aromen erinnert Guderhand Rum – Nordic Virgin – an einen Rhum Agricole. Der weiße, ungesüßte Bio-Rum erschafft einen Upgrade für Cocktail-Klassiker, wie Mojito, Mai Tai und Daiquiri. Tom O’Marv empfiehlt ihn außerdem im Guder Libre als nordische Antwort auf karibisches Lebensgefühl, oder mit Bio-Fillern als Bioball.

Guderhand Rum wird handwerklich und bio-zertifiziert auf einer klassischen Arnold Holstein Anlage aus Bio-Zuckerrohrmelasse aus der Nicht-EU-Landwirtschaft gebrannt. Tom O’Marv hat Guderhand Rum zusammen mit der im Alten Land verwurzelten Obstgemeinschaftsbrennerei Niederelbe e.G. entwickelt, deren erfahrener Brennmeister Roland Müller für Qualität und Ausgewogenheit der Aromen sorgt.

Ein Teil der Produktion wird fassgelagert und später als Guderhand Rum – Nordic Cask – in den Markt kommen.

Der Name des Bio-Rums leitet sich ab aus seinem Brennort: der Gemeinde Guderhandviertel, südlich der Elbe. Da sie keine eigene Kirche hat, war sie, so die Überlieferung, der “guten Hand” Gottes anvertraut.

Guderhand Rum wird in einem modernen, auffälligem Design in der 0,7l-Flasche angeboten, das sich optisch vom klassischen Rum-Umfeld abhebt. Der UVP für die 0,7l- Flasche liegt bei 29,90€.

Mehr Informationen unter https://www.tomomarv.de/

Über Tom O`Marv
Tom O`Marv, The Primal Spirits Company, wurde im Februar 2017 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen bereichert als Hersteller sowie als Vertriebspartner von Produzenten hochwertiger Spirituosen die Gastronomie und die Getränkeindustrie. Als Partner bietet Tom O ́Marv Unterstützung, die je nach Bedarf über die ganze Wertschöpfungskette von Entwicklung, über Produktion, Markenbildung bis Vertrieb reicht. Das Sortiment von Tom O ́Marv besteht aus Produkten verschiedener Kategorien und Länder. Dazu gehören unter anderem der Diggastif – Waterkant Kernobstbrand, der einzigartige Fin Spruce (100% Fichtennadel) und der Brin Kruce (100% Wacholder). Tom O’Marv ist ist auf Leitmessen wie Bar Convent und ProWein vertreten. Die Produkte sind im Getränke-Fachgrosshandel, in diversen Onlineshops und im gut sortierten Einzelhandel erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Tom O`Marv

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link