INTERGASTRA Logo

DEHOGA-Frühlingsfest: Kundgebung trifft INTERGASTRA-Smart

Das 4. DEHOGA-Frühlingsfest ist für die gastgebende Branche gesetzt und steht auch 2015 wieder fest im Terminkalender von Hoteliers und Gastronomen. Am 27. April lädt der DEHOGA Baden-Württemberg seine Mitglieder auf den Cannstatter Wasen ein und erwartet über 4.000 Teilnehmer.

Auf der politischen Kundgebung bezieht Fritz Engelhardt, Präsident des DEHOGA Baden-Württemberg, Stellung zu aktuellen Branchenthemen wie zum Beispiel die Mindestlohn-Bürokratie. Zudem stehen Dr. Nils Schmid, stellvertretender Ministerpräsident sowie Finanz- und Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg, Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, Guido Wolf, CDU-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat seiner Partei bei der nächsten Landtagswahl sowie Michael Theurer, Landesvorsitzender der FDP, Rede und Antwort. Weiteres Highlight des Abends ist die große Tombola mit der Verlosung des INTERGASTRA-Smarts und anderer attraktiver Preise. Der flotte Kleinwagen wird von der Messe Stuttgart zur Verfügung gestellt. Der Erlös der Verlosung kommt der Ausbildung im Gastgewerbe zugute.

Über die INTERGASTRA:
Die ganze Welt des Gäste-Business – das ist der Anspruch der INTERGASTRA, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Mit einem umfassenden Angebot auf über 100.000 Quadratmetern, bei dem knapp 90.000 Besucher auf rund 1.300 Aussteller aus dem In- und Ausland treffen, wird die Veranstaltung diesem Anspruch gerecht und erhält regelmäßig Bestnoten von ausstellenden Unternehmen sowie Fachbesuchern. Küchentechnik und Food, Ambiente und Ausstattung, Dienstleistungen, handwerklich hergestelltes Speiseeis, Getränke und Kaffee – das sind die Themen, zu denen sich die Fachbesucher informieren und dabei auch über den Tellerrand blicken. Im Südwesten schlägt das gastronomische Herz Deutschlands und bietet mit der INTERGASTRA zum Jahresanfang Innovationen, Trends und vielfältige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

Mehr Informationen unter:

Quelle: Landesmesse Stuttgart GmbH | messe-stuttgart.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link