Longmorn 16 23 Years

Das neue Single Malt Scotch Whisky Erlebnis mit Longmorn

Pernod Ricard Deutschland baut sein Longmorn Portfolio qualitativ weiter aus und bringt zwei neue Qualitäten auf den Markt: Longmorn 23 Year Old und eine Neuinterpretation des renommierten Longmorn 16 Year Old. Diese beiden Abfüllungen ergänzen The Distiller’s Choice und bieten Scotch Whisky Kennern ein Single Malt Scotch Whisky Erlebnis, welches die Maßstäbe von Luxus, Qualität und Handwerkskunst neu setzt.

Der neue Longmorn 23 Year Old ist das Ergebnis von mehr als zwei Jahrzehnten Reifezeit in den besten traditionellen Eichenfässern – ausgewählt, um das weiche, cremige und gehaltvolle Geschmacksprofil des klassischen Longmorn Stils noch weiter zu verfeinern. Der Single Malt ist die Spitzeninterpretation des unnachahmlichen Charakters dieser Destillerie. Sie wird ohne Kältefiltration abgefüllt und bietet Aromen von reifer Birne und roten Äpfeln, die schließlich in einem langen, weichen Finish ausklingen.

Der neue Longmorn 16 Year Old ist die weiterentwickelte Version dessen, was den bisherigen Klassiker so begehrt gemacht hat. Hergestellt durch die Verwendung eines höheren Anteils an seltenen „first-fill“ Fässern aus amerikanischer Eiche, bietet die Neuinterpretation des Longmorn 16 Year Old, durch seine exquisitere Textur und weichere Vanillenoten ein intensiveres Geschmackserlebnis. Gereift in einer Kombination aus ex-Sherry-, amerikanischen und traditionellen Eichenfässern und immer noch ohne Kühlfiltration abgefüllt, hat der Longmorn 16 Year Old ein verfeinertes Aromenprofil von reifem Wiesenobst, süßer Vanille sowie zartschmelzender Milchschokolade.

Trevor Buckley, Longmorn Master Destillerie, fügt hinzu: „Es ist eine Ehre zwei neue hochgeschätzte Kreationen der Longmorn Destille anbieten zu können: Longmorn 23 Year Old und Longmorn 16 Year Old. Die handwerklich ausgereiften Produktionsverfahren bei Longmorn haben sich seit der Zeit von John Duff nicht verändert und heute ernten wir die Früchte dieses Engagements, da sie es uns ermöglichen, die Grenzen von Qualität und Luxus im Segment Scotch Whisky zu erweitern. Longmorn 16 Year Old ist schon lange ein Favorit bei Scotch-Whisky-Kennern, aber wir wollten ihn noch erlesener machen, und das Longmorn Team hat dies definitiv erreicht. Auf ähnliche Weise verkörpert Longmorn 23 Year Old die Krönung des unnachahmlichen Spirits von Longmorn und bietet ein einzigartiges Luxus-Scotch-Whisky-Erlebnis. Ich freue mich schon sehr darauf zu erleben wie Whisky Connaisseurs weltweit eines der bestgehüteten Geheimnisse Schottlands entdecken und ich hoffe, sie werden die neuen Interpretationen unserer Speyside Ikone genießen.“

Der Longmorn 16 Year Old wird ab Mitte November 2016 und der Longmorn 23 Year Old Anfang 2017 im ausgewählten Fachhandel sowie der Gastronomie erhältlich sein.

Über Longmorn 16 Year Old (48% vol.)
Aroma: Obstkompott, überlagert von sinnlichen Noten süßer Crème Brûlée.
Geschmack: Der Gaumen wird verwöhnt von reichhaltigen Aromen reifer, fruchtiger Birnen und kostbarer, ausgeglichen-cremiger Milchschokolade.
Nachklang: Geschmackvoller und exquisiter Nachklang.

Über Longmorn 23 Year Old (48% vol.)
Aroma: Sanftes Buttertoffee mit einem Hauch Vanille und weicher Karamell, eingetaucht in Milchschokolade und zarten Honig.
Geschmack: Der Gaumen wird verwöhnt von Noten reifer Birne und süßen roten Äpfeln, kombiniert mit verlockend gewürztem Ingwerkuchen.
Nachklang: Ein außergewöhnlich langer und samtig weicher Nachklang. Eine Honorierung der Geduld und Perfektion, die in die Kreation
dieses Whiskys gelegt wurde.

Über Longmorn
Gegründet 1894, hat die Longmorn Destillerie eine geschichtsträchtige Vergangenheit als Hersteller außergewöhnlicher Single Malt Scotch Whiskys. Im goldenen Zeitalter der Industrie erbaut, wurde sie von ihrem Gründer John Duff dafür bestimmt, seine wegweisenden Kenntnisse im Destillierhandwerk zu repräsentieren sowie die neuesten verfügbaren Technologien einzusetzen. Geschaffen um dem wachsenden Appetit nach feinem Whisky und Luxus gerecht zu werden, spiegelt jede Flasche von Longmorn Single Malt diese Hingabe an Innovation und exzellenter Qualität wieder und ihre Herstellung ist darauf ausgerichtet, das ultimative Luxus-Scotch-Whisky-Erlebnis zu bieten: ein Produkt von außergewöhnlichem Können und Präzision.

Über Pernod Ricard Deutschland
Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 85 Ländern Spirituosen und Weine. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium- und Prestige-Spirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Mit 219 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2014/15 einen Bruttoumsatz von 690 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet. www.pernod-ricard-deutschland.de

Über Chivas Brothers
Chivas Brothers ist das Scotch-Whisky und Premium-Gin Unternehmen von Pernod Ricard, die weltweite Nr. 2 in Weinen und Spirituosen. Das preisgekrönte Portfolio von Chivas Brothers zeichnet sich aus durch einige der verehrtesten Scotch-Whisky-Marken weltweit, einschließlich Chivas Regal, der erste Luxus-Whisky der Welt und der Nr. 1 Scotch Whisky in China; Ballantine’s, Europas Nr. 1 Scotch Whisky; The Glenlivet, der Single Malt der Standards setzt; und Royal Salute, das weltweit einzige, exklusive Sortiment für Prestige Scotch Whisky. Das Portfolio beinhaltet zwei der weltweit führenden englischen Gins – Beefeater, der am häufigsten ausgezeichnete Premium Gin der Welt, und Plymouth Gin – sowie eine Auswahl von hochgefeierten Single Malt Whiskys, einschließlich Aberlour, Longmorn, Scapa, Strathisla und Tormore. Das Sortiment wird abgerundet durch eine Zusammenstellung von Blended Scotch Whiskys, wie 100 Pipers, Clan Campbell, Something Special und Passport Scotch, die in vielen der entscheidenden Whisky-Märkten der Welt agieren. www.chivasbrothers.com

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link