Darnley’s Gin Range

Darnley’s View wird zu Darnley’s Gin – Relaunch und Erweiterung der Range

Sechs Jahre nach dem Launch des Darnley’s View London Dry Gin spendiert die schottische Wemyss-Familie ihrem beliebten und preisgekrönten Handcrafted Gin ein frisches Design und erweitert die bisherige Range um eine dritte Qualität.

Mit dem Erscheinen des Darnley’s View Original Gin im Jahre 2011 betraten Wemyss Malts – ein Familienunternehmen aus Edinburgh und bis dato bekannt für ihre Single und Blended Malt Whiskys – wahrhaftig Neuland in ihrem Portfolio.

Schnell erfreute sich der liebliche zitrusfrische Small Batch London Dry Gin großer Beliebtheit, gerade weil die Wacholdernote im Aromenprofil nicht so dominant ist. Ein Jahr später entwickelte man zusammen mit Bartendern aus Edinburgh und Englands führender Gin-Expertin Geraldine Coates das Rezept für den Darnley’s View Spiced Gin, welcher 2014 zum Worlds Best Gin bei den World Gin Awards gekürt wurde. Er überzeugte die Jury mit seinen üppigen Noten von Gewürzen wie Zimt und Muskatnuss und war die perfekte Ergänzung zum Darnley’s View Original.

Wurden beide Qualitäten bisher in der Londoner Thames Distillery produziert, so holt man nun die Produktion nach Schottland. Ein altes Cottage gleich neben Kingsbarns Distillery, der vor drei Jahren eröffneten Wemyss Whisky Brennerei in Fife, beherbergt nun die Darnley’s Gin Distillery. Selbstverständlich kommen die gleichen Rezepte zur Anwendung, ebenso wie die Produktion in einer klassischen kupfernen Brennblase nach dem London-Dry-Verfahren.

Dem Anlass gebührend erhielten beide Darnley’s View-Qualitäten ein neues frisches Design sowie einen neuen Namen – aus Darnley’s View wird „Darnley’s Gin“.

Doch mehr noch: Zu den bekannten Qualitäten Darnley’s Original und Darnley’s Spiced gesellt sich nun der Darnley’s Spiced Navy Strength Edition – für den die gleichen Botanicals wie für Darnley’s Spiced Gin verwendet werden, der jedoch mit 57,1% vol. Alkoholstärke abgefüllt wird.

Produktinformationen:

Darnley’s Original Gin, 40% vol.

  • Small Batch London Dry Gin
  • 5-fach destilliert
  • 5. Destillation traditionell in kupferner Pot Still
  • 6 ausgewählte Botanicals – hauptsächlich Wachholder, Zitronenextrakt und Holunderblüte abgerundet mit Angelika, Iriswurzel und Koriander.
  • Mild mit viel Zitronenaroma, abgefüllt in 40% vol.

Darnley’s Spiced Gin, 42,7% vol.

  • Small Batch London Dry Gin
  • 5-fach destilliert
  • 5. Destillation traditionell in kupferner Pot Still
  • 10 ausgewählte Botanicals – Wachholder, Zimt, Muskatnuss, Cassia, Guineapfeffer, Ingwer, Kreuzkümmel, Gewürznelke, Koriander und Angelikawurzel.
  • Würzig und belebend, abgefüllt in 42,7% vol.

Darnley’s Spiced Gin Navy Strength Edition, 57,1% vol.

  • Small Batch London Dry Gin
  • 5-fach destilliert
  • 5. Destillation traditionell in kupferner Pot Still
  • 10 ausgewählte Botanicals – Wachholder, Zimt, Muskatnuss, Cassia, Guineapfeffer, Ingwer, Kreuzkümmel, Gewürznelke, Koriander und Angelikawurzel.
  • Kräftig und ausdrucksstark, abgefüllt in 57,1% vol.

Daten zu Darnley’s Gin Distillery:

  • Eröffnet am 01.07.2017
  • Im Privatbesitz Wemyss Malts, Edinburgh
  • 300 Liter Copper Pot Still
  • Produktion im Small Batch London-Dry-Verfahren
  • Portfolio: Darnley’s Original, Darnley’s Spiced, Darnley’s Spiced Navy Strength
  • Anschrift: Kingsbarns Distillery & Visitor Centre, East Newhall Farm, Kingsbarns, Fife, KY16 8QE Scotland
  • Webpage: www.darnleysgin.com

Quelle/Bildquelle: ALBA Import oHG | albaimport.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link