DaSalzburger Tee
Sortimentserweiterung

Da Salzburger Tee: der 2te geschmackvolle Streich

Mit ausgewählten Teesorten in Premium Qualität aus 100 % biologischem Anbau erweitert „Da Salzburger“ sein Sortiment um eine hochqualitative Tee-Range.

Beide Produktgruppen Kaffee & Tee sind in Gastronomie und Handel, sowie derzeit ebenso über den Onlineshop verfügbar. Da Salzburger ist eine Marke der Familie Schärf GmbH aus Saalfelden, die ihren Vertrieb auf ganz Österreich ausweitet. www.dasalzburger.at

„Da Salzburger“ und sein 2ter Streich

Seit Anfang 2020 macht „Da Salzburger“ als regionale Kaffeemarke in ganz Österreich auf sich aufmerksam. Nur vier Monate später, hat das Team rund um Gründer Rafael Schärf bereits den nächsten kulinarischen Getränkeclou parat: aufgrund der großen Nachfrage, wird „Da Salzburger“ nun ebenso als Bio-Tee in 12 Sorten angeboten. Auch bei der Produktgruppe Tee bleibt man der Unternehmensphilosophie treu: „bei der Herstellung setzen wir kompromisslos auf Ehrlichkeit, Transparenz und gelebte Nachhaltigkeit“ schildert Rafael Schärf. Alle Sorten sind Bio-Zertifiziert. Auf Einzelverpackungen verzichtet man um möglichst müllfrei und nachhaltig arbeiten zu können.

12-facher Geschmack

„Da Salzburger Tee“ soll die Sinne der Konsumenten wecken: Sehen, Riechen, Schmecken. Aus diesem Grund begeistern alle 12 Geschmäcker neben ihrem intensiven Geruch und naturgetreuen Geschmack auch noch mit einer höchst ansprechenden Optik. „Die Blüten sehen aus, wie frisch gepflückt“ Das Team von „Da Salzburger Tee“ hat sich (gleich wie beim Kaffee) zum Ziel gesetzt, abwechslungsreiche und außerordentliche Tees zusammenzustellen ohne dabei auf Klassiker zu verzichten. So kann man aus einem saisonal umfassenden Sortiment von 100% Bio Pfefferminze über Rooibos Honey Balance, Früchte, Kräuter Vital, Almblüten oder Grüntee Energie uvm. wählen.

Da Salzburger Tee & Kaffee im Onlineshop

Coronabedingt hat auch die Familie Schärf Gmbh schnell reagiert und seine Produktgruppen Tee & Kaffee über einen Onlineshop für Gastronomen, Handel und Endverbraucher zugänglich gemacht. „Besonders die Gastronomie ist von dieser Krise massiv betroffen. Gleichermaßen steigt das Bewusstsein der Gesellschaft nach nachhaltigen und gesunden Lebensmitteln. Wir bemerkten die gesteigerte Nachfrage nach Onlineverfügbarkeit und haben darauf entsprechend reagiert“ so das Team rund um Da Salzburger.

Das Auge trinkt mit

Das Konzept von „Da Salzburger“ ist mit Absicht auch ein optischer Blickfang, denn herausragende Qualität darf man ebenso herausragend präsentieren. Das Präsentationsboard aus massivem Echtholz bietet in seinen Vertiefungen Platz für die einzelnen durchsichtigen Aromaschutzgläser in den jew. Sorten und informiert den Konsumenten über Inhalt, Dosierung und Ziehzeit, um eine autarke Bedienbarkeit für den Gast zu ermöglichen. Handgemacht doppelwandige Teegläser oder 600ml Teekannen runden das Konzept von „Da Salzburger Tee“ inhaltlich wie auch optisch ab. Gemeinsam mit der Österreichischen Designerin Barbara Gollackner arbeitet das Team rund um „Da Salzburger“ an weiteren eindrucksvollen Präsentationsmöglichkeiten für die Gastronomie.

 

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link