Craft Spirits Festival Berlin 2021
Für handwerklich produzierte Spirituosen

Craft Spirits Berlin Awards: Anmeldung bis zum 31. Januar 2022 möglich

Das Jahr 2022 ist da und so rückt auch die Prämierung der Craft Spirits Berlin Awards 2022 immer näher. Am 4. März werden in Berlin erneut die besten handwerklich produzierten Spirituosen, die besten Brennerinnen und Brenner ausgezeichnet. Die Anmeldung zum Wettbewerb für handgemachte Spirituosen läuft noch bis zum 31. Januar 2022.

Der Titel „Craft Spirit of the Year“ ging im letzten Jahr an den Brand von der Roten Williams der Destillerie Georg Hiebl. Mit 16 Gold-, 21 Silber- und vier Bronzemedaillen gewann die Brennerei aus dem österreichischen Mostviertel auch den Titel „Craft Distillery of the Year“ in Gold. Insgesamt reichte Georg Hiebl dafür 41 Proben ein, von denen jede prämiert wurde. Darunter war auch sein „George Nr.4“, ein zwölf Jahre in Eichenfässern gereifter Mais-Malzwhisky nach Bourbon-Art. Er wurde als bester Whisky ausgezeichnet.

Der Titel „Craft Distillery of the Year“ in Silber ging 2021 mit vier Gold-, 13 Silber- und 20 Bronzemedaillen an die Edelbrennerei Dirker aus Unterfranken. Den Bronzeplatz sicherte sich Heiner’s Destillate aus der Schweiz mit vier goldenen, zehn silbernen und acht Bronzemedaillen.

Insgesamt wurden zum letzten Wettbewerb 471 Spirituosen, Likörweine, aber auch handwerklich produzierte Softdrinks, Filler und Sirupe, aus 25 Ländern eingereicht. Bis zum 31. Januar 2022 können die Anmeldungen noch eingereicht werden.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.craftspiritsberlin.de/awards/

Top-Gründe für die Teilnahme an den Craft Spirits Berlin Awards 2022:

  • Teilnahme an Europas größtem Wettbewerb für handwerklich produzierte Spirituosen
  • hohe Werbewirkung durch die CSB Awards Medaillen in Gold, Silber und Bronze
  • ausführliche Bewertung der Spirituose nach Geschmack, Geruch, Typizität und Balance
  • Bewertung jedes Produktes durch jeweils vier Juroren nach einem 100-Punkte-Schema
  • höchste Auszeichnung für eine Brennerei: „Craft Distillery of the Year“
  • höchste Auszeichnung für eine Spirituose: „Craft Spirit of the Year“
  • internationale Expertenjury aus Brennern, Sensorikern und Edelbrandsommeliers
  • redaktionelle Begleitung auf der CSB-Website, im CSB-Newsletter und auf den CSB-Social-Media-Kanälen

Quelle/Bildquelle: Craft Spirits Berlin

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link