Cointreau
Auszeichnung

Cointreau erhält renommierten Meininger Award

Nach über 170 Jahren Markenhistorie geht es 2020 trotz Corona-Krise stark weiter: Cointreau wurde am gestrigen Dienstag (13.10.) bei der nachgeholten Verleihung des Meininger Awards als bestes internationales Spirituosenunternehmen ausgezeichnet. Der erfolgreichste Orangenlikör der Welt erhält damit noch einmal Rückenwind für den Endspurt des Cocktailjahres 2020.

171 Jahre jung und angekommen im neuen Jahrzehnt: Der ikonische Orangenlikör Cointreau ist essenzielle Zutat für 350 etablierte Cocktails und zelebriert mit einzigartigem Spirituosen-Know-how seiner Macher „The Art of the Mix“. Egal, ob mit dem klassischen Cointreau l’Unique oder mit dem Cointreau Noir, der durch Rémy Martin Cognac eine ganz besondere Note erhält. Nun wurde das dahinterstehende Spirituosenunternehmen Rémy Cointreau mit dem jüngsten Meininger Award geehrt – eine Anerkennung für kontinuierliche Innovation und Qualität.

Eine Ikone, immer wieder neu

Elisabeth Tona, CEO of Liqueurs & Spirits bei Rémy Cointreau, bedankt sich für die Auszeichnung: „Wir freuen uns über diesen prestigeträchtigen Preis von Meininger – eine schöne Anerkennung des Erfolgs der Art of the Mix Kampagne und des starken internationalen Momentums der Cointreau Original Margarita. Weltweit die Nummer eins in der Kategorie der traditionellen Liköre sowohl im Umsatz als auch im Absatz zu sein – diese Auszeichnung ist sowohl das Ergebnis der innovativen Arbeit unserer Teams als auch unserer geschickten Marketing Kampagnen. Unser Ziel ist klar: Mit dieser nachgewiesenen Kompetenz möchten wir uns noch stärker in der Cocktailszene etablieren. Als Pionier der Cocktailszene und an der Schwelle des neuen Jahrzehnts ist Cointreau heute das Herzstück von mehr als 500 Cocktails. Dies ist eine großartige Bilanz und zeigt zweifellos das große Potenzial auf dem deutschen Markt – und dieser Award unterstreicht das.“

Das Urteil bestätigt, was die Köpfe hinter der Marke für die neuen 20-er Jahre in Cointreau sehen. So setzen sie die unnachahmlichen Aromen des Orangenlikörs mit Neuinterpretationen von Cocktail-Klassikern in Szene und heben die Cointreau-Genusskultur auf ein neues Level. Eine Wiederbelebung der legendären Margarita mit saisonalen Twists begeistert zusätzlich für das zeitlose Flair der Drink-Ikone. Darüber urteilten die Juroren: „Wie bei einem guten Cocktail kommt es auch beim langfristigen Markterfolg auf die richtigen Ingredienzien an: Das Gespür für die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen, die Fähigkeit, brachliegende Marktpotenziale zu erkennen und die sich bietende Chance zu ergreifen. Eine permanente Nachfrage zu generieren und das Produkt unverzichtbar zu machen. Und schließlich die Marke mit neuen Impulsen zur rechten Zeit aktuell zu halten.“

Über Cointreau

Seit 1849 wird die Marke Cointreau angetrieben von der Verspieltheit und dem kreativen Impuls, der sie zum Leben erweckte. Balance, Vergnügen und Stil drücken sich schon im Entstehungsprozess des klaren Likörs aus. Das Rezept hat sich seine unveränderte Authentizität bewahrt. Sein Charakter und seine Exzellenz liegen in der strengen Auswahl und Zusammenstellung der süßen und bitteren Orangenschalenessenzen – eine Aufgabe, die dem Head Distiller der Maison Cointreau anvertraut ist. Cointreau ist der weltweit führende Premium-Orangenlikör und genießt auf allen fünf Kontinenten langjährige Präsenz. Seine überragende Qualität macht Cointreau zu einem Favoriten bei Bartendern und brachte ihm einen festen Platz in den angesehensten Bars der Welt ein.

Quelle/Bildquelle: Rémy Cointreau S.A.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link