Lekkerland coffee bean
Kaffee

Coffee Bean Company: Die neue Eigenmarke von Lekkerland

Guter Kaffee, cool verpackt und nachhaltig produziert: Das ist „Coffee Bean Company“ von Lekkerland. Der Spezialist für den Unterwegskonsum führt eine eigene Kaffeemarke ein und erweitert damit sein Angebot in einem der wachstumsstärksten Segmente der Unterwegsversorgung.

„Die Nachfrage nach Kaffee zum Mitnehmen wächst kontinuierlich. Neben guter Qualität sind für immer mehr Konsumenten der Markenauftritt und das Thema Nachhaltigkeit wichtig“, erklärt Peter Ganghof, Vice President Category Foodservice bei Lekkerland in Deutschland.

Der Kaffee von „Coffee Bean Company“ wird zu 100 Prozent aus nachhaltig angebauten brasilianischen Arabica-Bohnen produziert, die das Siegel der gemeinnützigen Organisation „Rainforest Alliance“ tragen. Neben der sorgfältigen Auswahl der Bohnen hat Lekkerland für „Coffee Bean Company“ einen modernen, jungen Markenauftritt entwickelt. Die Gestaltung soll unterstreichen, was der Markenslogan verspricht: „Leidenschaft und Genuss“.

Marken müssen Emotionen wecken

„Wer in der Unterwegsversorgung erfolgreich sein will, muss Emotionen wecken. Gute und leckere Produkte alleine reichen heute nicht mehr“, betont Peter Ganghof von Lekkerland. Mit „Coffee Bean Company“ stellt Lekkerland seinen Kunden eine Kaffeemarke zur Verfügung, die sehr gute Qualität mit einem zeitgemäßen Auftritt verbindet. „Dadurch unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Wachstumschancen im Bereich Kaffee zu nutzen“, ergänzt Peter Ganghof.

Der Kaffee von „Coffee Bean Company“ ist in drei Sorten erhältlich: „Brazil Coffee Crema“, „Brazil Coffee Espresso“ sowie Filterkaffee, die alle durch eine schonende Trommelröstung veredelt werden.

Dazu gibt es gebrandetes Zubehör wie Kaffeebecher und Werbemittel im coolen Coffee-House-Design sowie Verbrauchsmateralien wie Rührstäbchen und Zuckersticks.

Auf Wunsch liefert Lekkerland seinen Kunden aber viel mehr als nur Produkte: Bei Bedarf erhalten Betreiber von Tankstellen-Shops und Kiosken sowie andere Unterwegsversorger „Coffee Bean Company“ als Bestandteil eines umfassenden Konzepts, mit dem das Kaffee-Angebot des jeweiligen Shops auf- oder ausgebaut wird. Optionale Leistungen umfassen beispielsweise die Gestaltung des Kaffee-Bereichs, die Bereitstellung von hochwertigen Kaffee-Maschinen sowie deren Wartung, Schulungen und die automatische Nachschubversorgung.

Über Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Lekkerland ist der Spezialist für den Unterwegskonsum. Lekkerland betreut deutschlandweit rund 61.300 Verkaufspunkte und beschäftigt rund 2.750 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019 betrug der Umsatz rund 6,7 Milliarden Euro.

Seit 2020 gehört das Unternehmen zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2019 erzielte die REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von rund 63 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 360.000 Beschäftigten in 24 europäischen Ländern präsent.

Lekkerland.de

Quelle/Bildquelle: Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link