Humbel Stork-Trophy 2023
Event

Cocktail Competition: Humbel veranstaltete die 5. Stork-Trophy Challenge

Auch dieses Jahr war es wieder soweit: Humbel veranstaltete die 5. Stork-Trophy Challenge. An der Cocktail Competition, die am Montag, 08. Mai 2023, stattfand, nahmen 12 auserwählte Barkeeper:innen teil. Wie jedes Jahr waren die Voraussetzungen klar: Keiner der Teilnehmer:innen kannte den neuen XAW eXtra – Apfelbrand X Wacholder, noch die anderen Zutaten, die zum Kreieren eines Cocktails zur Verfügung standen. Die Jury wurde mit 12 liebevoll gemixten Drinks an eine nicht ganz einfache Entscheidung geführt, am Ende haben sie aber unseren diesjährigen Sieger gekoren.

Der Gewinner Wladimir Reichert, Bar Lupo in Zürich, hat mit seinem Drink «Alexadra» die Jury überzeugen und sich gegen 11 andere Barkeeper:innen durch­setzen können. Somit gewann er nicht nur den Wander­pokal, Humbel’s Stork-Trophy, sondern auch eine selbst­kre­i­erte Spiri­tuose nach Wahl, produ­ziert in der Humbel Bren­nerei mit Beglei­tung des Brenn- und Herstel­lungs­pro­zesses sowie die Flaschen Nr. 1 – 10 dieser limi­tierten Sonder­auf­lage von 300 Flaschen.

Gewinner Wladimir Reichert (Mitte), Hendryk Schi­mansky (2. Platz, rechts) und Lenz Dentinger (3. Platz, rechts).

Den 2. Platz verdiente sich Hendryk Schi­mansky von Hotel & Restau­rant Forst­haus Damerow, Koserow, Deut­sch­land und der 3. Platz geht an Lenz Dentinger von Campari Bar in Basel.

Am Montag, 08. Mai, versam­melten sich 60 Barfach­leute aus der Schweiz und aus Deut­sch­land in Stetten AG. Mit der Veran­stal­tung wollen die Orga­ni­sa­toren den Bar-Profis die Obstbrände näherbringen und ihnen eine Networ­king-Platt­form in einer span­nenden Umge­bung bieten – in einer echten Bren­nerei! Das neue eXtra-Destillat XAW, nun das fünfte Produkt in der Serie, wurde wie letztes Jahr erst an der Veran­stal­tung enthüllt und vorge­stellt. Die Teil­nehmer:innen wussten somit nicht im Voraus, um welchen Obst­brand es sich als Haupt- und Pflicht­zutat für ihren Cock­tail handelt. Mit erlaubten vier weiteren Zutaten aus dem Humbel-Sorti­ment bzw. Zutaten aus der Blackbox haben alle gross­ar­tige Rezepte kreiert, in welchem der Apfel­brand X Wacholder hervor­ragen zur Geltung kommt.

Während die Wett­be­werbs-Teil­nehmer:innen ihre Rezepte austüftelten, haben die anderen span­nende Infor­ma­ti­onen über Obstbrände erhalten, das neue Produkt Kirsch Bitter – Eigen­kre­a­ti­onen von Tilman Ritz (Gewinner 2022) – probiert, Rum- und Gin-Tasting prak­ti­ziert und zum Schluss durften sie noch mit dem XAW selbst Cock­tails krei­eren. Nach der Vorführung von allen neu krei­erten Cock­tails und der Sieger­eh­rung ging es in die Frisch­luftbar Trieb­guet nach Baden, um den span­nenden Tag ausklingen zu lassen.

Sieger-Cock­tail «Alexadra» von Wladimir Reichert.

Nun darf die Humbel’s Stork-Trophy in Zürich in der Bar Lupo weilen, bis es dann in einem Jahr wieder heißt «Wer kreiert den besten Cock­tail an der 6th Humbel’s Stork-Trophy?» und Wladimir Reichert mit ihr wieder nach Stetten AG kommt. Hoffen wir, dass bis dann Wladimir’s Eigen­kre­a­tion bereits mit dabei ist.

Sieger-Cock­tail «Alexadra» von Wladimir Reichert

  • 4,5 cl XAW eXtra Apfel­brand X Wacholder
  • 2 cl Port­wein Graham’s Natura Reserve Port
  • 2,5 cl Voll­rahm
  • 1 cl Apfel­dick­saft (2:1)
  • Eiweiß

Kommentar von Wladimir Reichert: «Ich wollte einen After Dinner Drink krei­eren, der komplex, aber auch easy drin­king ist. Vor allem weil diese Kate­gorie sehr sehr selten zur Geltung kommt oder auch fast nie bei Neukre­a­ti­onen (meiner Wahr­neh­mung nach) als Option verwendet wird.»

Humbel dankt den Mitor­ga­ni­sa­toren:

  • Robert Schröter, Spea­keasy Cock­tail Akademie in Berlin
  • Pascal Kählin, Labat, Bar 63 und Total Bar in Zürich
  • Andreas Kloke, 4 Tiere Bar in Zürich
  • Björn Ibsen, Humbel-Dschinn in Orsingen (DE)
  • Armin Kuster Humbel-Dschinn in Orsingen (DE)

und der Jury:

  • Sarah Madritsch, IGNIV in Zürich
  • Rebekka Anna Salz­mann, Angels’ Share in Basel
  • Tobias Lindner, Jigger & Spoon in Stutt­gart DE

Wett­be­werbs-Teil­nehmer:

  • Nura Ayyad, Galander, Berlin
  • Hendryk Schi­mansky, Meeres­s­terne, Usedom
  • Stjepan Mio Mijic, Gerbermühle, Frank­furt
  • Robin Lühert, Bar + Cafe Esprit, Göttingen
  • Martje Kuhr, Das Schwarze Schaf, Bamberg
  • Jonas Probst, Orania.Bar, Berlin
  • Pia Köfler, Karel Korner, Luzern
  • Anthony Kunz, Spitz Bar, Zürich
  • Wladimir Reichert, Lupo Bar, Zürich
  • Steven Fergusson, Imi Bar Volks­haus, Basel
  • Luca Huber, Bar am Wasser, Zürich
  • Lenz Dentinger, Campari Bar, Basel

Quelle/Bildquelle: Humbel Spezialitätenbrennerei AG

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News