Coca-Cola Zero Manuel Neuer Viral

Coca-Cola Zero Viral: Was wäre wenn… Manuel Neuer nicht Fußballprofi geworden wäre?

Softwareprüfer statt Welttorhüter: Was wäre wohl aus Manuel Neuer geworden, wenn er sich nicht seinen Traum verwirklicht hätte und Fußballprofi geworden wäre? Diese Frage beantwortet das Viral „Probier das“ von Coca-Cola Zero. In der Hauptrolle selbstverständlich: Nationaltorwart Manuel Neuer.

Das Viral:
Manuel Neuer, wie wir ihn nicht kennen: In dunkelgrauer Anzugshose sitzt er am Morgen im Bus und beißt in sein Butterbrot. Er ist auf dem Weg in sein Münchener Büro, wo er als Softwareprüfer arbeitet. Zu den Highlights seines geordneten Alltags gehören ein Schwätzchen mit der Kollegin, Prüfpläne und Prüfprotokolle sowie der mittägliche Kantinenbesuch. Nur in den Seminaren der Handelskammer hat er mit seiner Konzentration und der aufkommenden Müdigkeit zu kämpfen. Dafür kegelt er nach Feierabend besonders gern mit seinen Kollegen – oder schaut mit ihnen am Wochenende gemeinsam Fußball. In diesem Moment flammt in Manuel, der eigentlich sehr zufrieden mit seinem Leben ist, eine quälende Frage auf: Was wäre passiert, wenn er sein früheres Talent besser genutzt hätte – und Fußballtorwart geworden wäre? Sprungkraft, Schnelligkeit und Größe waren schließlich vorhanden… Das Viral spielt auf lustige Art mit der Frage, was aus Manuel Neuer geworden wäre, wenn er nicht auf seine innere Stimme gehört hätte und Fußballprofi geworden wäre. Der Spot endet mit dem neuen Coca-Cola Zero Motto „Wer’s nicht probiert, wird’s nicht erleben!“ Denn das hat Manuel Neuer vielen von uns voraus: Er hat es probiert – und wenn es drauf ankam bis zum Elfmeterschießen durchgezogen.

Die Kampagne:
Das Viral ist ab 08. September im Internet zu sehen. Es steht im Mittelpunkt der Kampagne „Probier das“ von Coca-Cola Zero. Die Message der Kampagne an die Fans ist Aufruf und Ermutigung zugleich: Einfach mal etwas riskieren und die eigenen Träume verwirklichen. Gemeint sind die großen Lebensträume genauso wie die vielen kleinen, vielleicht unausgesprochenen Wünsche des Alltags. Coke Zero Testimonial Manuel Neuer steht mit seiner Karriere für die Botschaft der Kampagne. Seine Message an die Fans: Probier das – du kannst es auch! Mit dem Kampagnen-Hashtag #probierdas können User auf Facebook, Twitter oder Instagram ihre eigenen „Probier das“-Geschichten mit anderen teilen.

Hier geht’s zum Viral auf YouTube!

Credentials:

Idee & Filme
Agentur: PLANTAGE, Berlin
Kampagnen-Lead Kreation

Media
Agentur: MediaCom, Düsseldorf
Mediaplanung für alle Kanäle

PR/Social Media
Agentur: fischerAppelt, relations, Hamburg
Pressearbeit, Social Media Relations und Community Management

Über Coca-Cola
Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Weltweit sind wir Anbieter Nummer 1 von Erfrischungsgetränken, Ready-to-Drink Kaffees, Säften und Fruchtsaftgetränken. Zu unserem Sortiment zählen auch Wässer, Sportgetränke, Energydrinks, Tees sowie Heißgetränke. Täglich werden in mehr als 200 Ländern mehr als 1,9 Milliarden Mal Produkte unseres Hauses verzehrt.

Weltweit arbeiten über 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola. Wir produzieren immer lokal, in Deutschland seit 1929. Heute erfolgt die Herstellung der Getränke in über 20 Betrieben. Coca-Cola beschäftigt hierzulande rund 10.000 Mitarbeiter. Unser Portfolio umfasst mehr als 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke.

Mit „Lebe die Zukunft“ verfolgt Coca-Cola eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Wir haben in den sieben Handlungsbereichen Produkt, Wasser, Klimaschutz, Verpackung, Arbeitsplatz, Aktiver Lebensstil und Gesellschaft ehrgeizige Ziele formuliert und berichten regelmäßig über die Fortschritte. Coca-Cola Deutschland wurde von der VERBRAUCHERINITIATIVE e.V. als Nachhaltiger Hersteller 2011 mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Weitere Informationen auf: www.thecoca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH | coca-cola.de | coke-zero.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link