vio-logo
Portfolioerweiterung

Coca-Cola stärkt ViO Portfolio

Coca-Cola plant das ViO Portfolio weiter zu stärken. Dazu soll Anfang 2023 zum einen eine neue Linie „kohlensäurehaltiges Wasser mit Geschmack“ in der 1,0 Liter PET-Einwegpfandflasche eingeführt werden. Geplant sind die drei Geschmacksrichtungen Pfirsich-Wassermelone, Zitrone-Limette und Limette-Minze. Zum anderen soll es im 1. Quartal 2023 erstmalig die ViO BiO Limonaden Orange und Zitrone-Limette zusätzlich zu den bestehenden Packungen in der 1,0 Liter Glas-Mehrwegflasche geben.

Gleichzeitig wird Coca-Cola Ende 2022 die Produktion der beiden PETGroßgebinde 1,0 Liter und 1,5 Liter von ViO (Still, Medium und Spritzig) einstellen, da gerade dieses Wasser-Segment durch eine extrem hohe Wettbewerbsintensität und tendenziell schwache Margen gekennzeichnet ist.

Arne Koslowski, Vice President Commercial Development, erläutert: „Der klassische Wassermarkt schrumpft seit 2016. Entsprechend wird sich Coca-Cola mit der ViO Produktfamilie auf die profitablen und wachsenden Geschäftsfelder konzentrieren. Das sind innerhalb des Wasser-Segments Angebote in kleinen und großen Glasflaschen, in PET-Kleingebinden für den Sofortverzehr sowie Wasser mit Geschmack. Gleichzeitig wollen wir mit dem Ausbau der Verpackungsvielfalt bei ViO BiO Limo auch neue Konsumentengruppen erreichen.“

Die ViO Produktfamilie besteht aktuell aus Mineralwasser, ViO Schorlen, ViO BiO Limonaden und ViO BiO Limonaden leicht mit einem umfangreichen Verpackungsangebot sowohl für den H-Markt als auch den AH-Markt. Das gesamte Angebot inklusive der neu geplanten Wässer mit Geschmack mit Kohlensäure wird am Standort Lüneburg abgefüllt.

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) ist mit einem Absatzvolumen von mehr als 3,5 Milliarden Litern (2021) das größte deutsche Getränkeunternehmen. CCEP DE ist für die Abfüllung sowie den Verkauf und Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten in Deutschland verantwortlich. Das Unternehmen betreut ca. 325.000 Handels- und Gastronomiekunden und beschäftigt gut 6.500 Mitarbeitende.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH (CCEP DE)

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link