Coca-Cola Zero Sugar Lemon
Geld-Zurück- und Sampling-Aktion

Coca-Cola bringt Coke Zero Sugar Lemon nach Deutschland

Coca-Cola beginnt das Jahr erneut mit einer eigenen Kampagne für das zuckerfreie Produktportfolio. Im Vordergrund stehen diesmal neben den Kernmarken Coca-Cola, Sprite, Fanta und mezzo mix auch Getränke der Marke Fuze Tea. Wie in den Jahren zuvor zeigt Coca-Cola mit der Kampagne „Voller Geschmack, ohne Zucker“ den Verbraucher_innen, dass sie bei allen Klassikern aus dem Coca-Cola Sortiment die Wahl haben, diese auch ohne Zucker zu genießen.

Dazu wird das zuckerfreie Portfolio von Coca-Cola während des Aktionszeitraums vom 31. Januar bis zum 13. März 2022 durch Point-of-Purchase-Platzierungen, einer Geld-Zurück-Aktion und einer deutschlandweiten Sampling-Aktion hervorgehoben. Neu in Deutschland ist die Variante Coca-Cola Zero Sugar Lemon, die das Angebot an zuckerfreien Erfrischungsgetränken durch die Geschmacksrichtung Zitrone ergänzt und sich bereits in anderen Ländern erfolgreich etabliert hat. Coca-Cola Zero Sugar Lemon ist in der 1,0 L PET Einweg- und Mehrwegflasche seit KW 03 im Handel erhältlich.

Geld-Zurück-Aktion regt zum Probieren an

Die Kampagne lädt Verbraucher_innen auch in 2022 ein, sich durch das zuckerfreie Produktportfolio von Coca-Cola zu probieren und sich vom vollen Geschmack zu überzeugen. Im Rahmen der dazugehörigen Geld-Zurück-Aktion können Konsument_innen die Getränke seit KW 05 gratis testen. Dafür können sie sich den Kaufpreis zurückerstatten lassen, indem sie den Kassenbon entweder direkt auf www.zuckerfrei-probierwochen.de hochladen oder über den QR-Code an der Verkaufsfläche, der auf die Aktionsseite weiterleitet.*

Die Geld-Zurück-Aktion gilt für die Getränke von Coca-Cola Zero Sugar, Coca-Cola Zero Sugar koffeinfrei, Coca-Cola Zero Sugar Lemon, Coca-Cola light, Sprit ohne Zucker, Fanta Orange ohne Zucker, Fanta Lemon ohne Zucker und mezzo mix zero in den Einzelverpackungen 1,5 L PET EW, 1,25 L PET EW, 1,0 L PET EW und MW, 0,5 L PET EW, 0,33 L PET EW sowie Fuze Tea ohne Zucker Schwarzer Tee Himbeere Minze und Fuze Tea ohne Zucker Schwarzer Tee Pfirsich Holunderblüte in den Einzelverpackungen 1,25 L PET EW, 1,0 L PET EW und 0,4 L PET EW. Alle Getränkeverpackungen sind bepfandet.

Darüber hinaus können Verbraucher_innen im Rahmen der Aktivierung an einem Gewinnspiel teilnehmen, welches im Außer-Haus-Markt stattfindet. Um an der Verlosung teilzunehmen, muss ein Foto des Aktionsprodukts über den QR-Code an der Verkaufsfläche, welcher zur Aktionswebseite www.null-zucker-challenge.de weiterleitet, hochgeladen werden. Coca-Cola Zero Sugar, Coca-Cola light, Sprite ohne Zucker, Fanta Orange ohne Zucker, mezzo mix zero in der 0,5 L PET EW und Fuze Tea ohne Zucker Schwarzer Tee Himbeere Minze und Fuze Tea ohne Zucker Schwarzer Tee Pfirsich Holunderblüte in der 0,4 L PET EW sind Teil der Aktion. Es warten täglich attraktive Gewinne auf die Teilnehmer_innen.

Kontinuierliches Engagement

Coca-Cola bietet in Deutschland ein breites Produktportfolio von mehr als 60 Getränken an. Es umfasst Erfrischungsgetränke mit und ohne Zucker oder mit reduziertem Zuckergehalt. Außerdem gehören Schorlen und verschiedene Wässer zur Angebotspalette. Dieses Angebot baut Coca-Cola kontinuierlich aus und setzt dabei zudem auf verschiedene Portionsgrößen, damit sie zum Lebensstil der Verbraucher_innen passen.

Zugleich hat sich das Unternehmen mit seinem europäischen Aktionsplan „This is forward“ klare Ziele gesetzt. Europaweit werden Rezepturen und Getränke weiterentwickelt, um den durchschnittlichen Zuckergehalt zu reduzieren und eine größere Auswahl an Getränken anzubieten. So konnten seit 2010 bereits über 280 Rezepturen reformuliert und gleichzeitig der Zuckergehalt reduziert werden. Bis 2025 will das Unternehmen zudem das Verkaufsvolumen europaweit zu 50 Prozent aus kalorienfreien oder -armen Getränken erzielen.

Dr. Carolin Seitz, Scientific and Regulatory Affairs Manager bei Coca-Cola Deutschland GmbH, betont: „Das Getränkeportfolio aus dem Hause Coca-Cola zeichnet sich dadurch aus, dass es den Geschmacksvorlieben der Verbraucher_innen und den höchsten Qualitätsstandards entspricht. Wir arbeiten deshalb weiter daran, dieses Angebot auszubauen. Die bisherigen Ergebnisse sind vielversprechend. Europaweit sind 42 Prozent der Getränke zuckerfrei und kalorienarm.

*maximal 2 Rückerstattungen pro Teilnehmer_in, 3.000 Rückerstattungen / Tag

Über Coca-Cola

Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) bietet mehr als 500 Marken in 200 Ländern an. Unser Sortiment besteht – neben den klassischen Erfrischungsgetränken – aus Wässern, Sportgetränken, trinkfertigen Tees und Heißgetränken. Rund ein Drittel dieser Getränke sind kalorienreduziert oder -frei. Wir entwickeln unser Angebot stetig weiter, verringern den Zuckergehalt unserer Getränke und bringen neue Produkte auf den Markt. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

Unser Angebot umfasst in Deutschland rund 60 alkoholfreie Getränke. Mit Topo Chico Hard Seltzer gehört seit 2021 erstmals auch ein alkoholhaltiges Getränk zum Sortiment. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, z. B. in den Bereichen Wasser und Recycling.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link