Coca-Cola: Bald mit Protein-Milchshake und als Formel-1-Sponsor

Coca-Cola dringt laut „The Economic Times“ in den Markt der  Protein-Milchshakes vor. Zusammen mit der Select Milk Producers, Inc., ein Verbund von Milchbauern und Hersteller des Drinks „Core Power“, hat man das Unternehmen Fair Oaks Farms Brands, LLC gegründet.

Bereits seit Juni hatte Coca-Cola den „Core Power“-Drink, der speziell zur Muskelregeneration für Sportler entwickelt wurde, in verschiedenen Regionen der USA mitvermarktet. Durch das neue Unternehmen soll diese Vermarktung sowie das Portfolio der Marke „Core Power“ weiter ausgebaut werden.

Aber nicht nur im Bereich der Protein-Drinks greift Coca-Cola jetzt ein, sondern auch in der Formel 1 hat man sich große Ziele gesetzt. Ab der nächsten Saison wolle man mit seiner Energy-Drink-Marke „Burn“ als Sponsor beim Team Lotus einsteigen, wie der Rennstall im Rahmen des Saisonabschlusses bekannt gab.

Bild: www.corepower.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link