Champagner

Champagne Nicolas Feuillatte als idealer Speisenbegleiter zur Weihnachtszeit

Zur Festtagszeit darf es auch mal etwas Besonderes sein: Mit dem Réserve Exclusive Premier Cru Extra-Brut und dem Collection Organic Extra-Brut bietet Champagne Nicolas Feuillatte zwei edle Tropfen, die sich nicht nur zum Anstoßen, sondern auch als perfekte Speisebegleiter eignen. Ob als Aperitif oder zum Hauptmenü – diese Champagne sorgen für festliche Stimmung am Tisch.

Verstärker für das Geschmackserlebnis: Die perfekte Cuvée für ein Festtagsmenü

Als Speisenbegleiter par excellence erweist sich der Réserve Exclusive Premier Cru Extra-Brut. Ein vielschichtiger Champagne, der mit seinen großzügigen und komplexen Aromen viele Gerichte begleitet: von klassischen bis hin zu unerwarteten Kombinationen, von naturbelassenen Speisen bis hin zu raffinierten Rezepten. Der Réserve Exclusive Premier Cru Extra-Brut ist eine ausgewogene Assemblage aus Pinot Noir, Meunier und Chardonnay. Mineralische Noten erinnern an die Kreideböden der Côte des Blancs nach einem leichten Regen und den berühmten Kalkstein der Champagne.

Der würzige Pinot Noir aus dem Süden der Montagne de Reims verleiht dem Champagne seine Intensität und eine sanfte Struktur, die von der samtigen, zarten Meunier-Traube umschmeichelt wird. Im Glas präsentiert er sich duftig, dabei klar und strukturiert mit feinster Perlage. Die Aromen erinnern an saftige Birnen und frische Zitrusfrüchte, unterlegt mit einer süßen Note von Akazienhonig.

Die Cuvée harmoniert gut mit naturbelassenen Speisen wie Forelle und Lachs, aber auch mit buttrigen oder würzig-pikanten Gerichten, wie zum Beispiel Fondue und Raclette. Erhältlich ist der Champagne in Deutschland für 52,90 Euro.

Bio-Champagne in reinster Qualität

Ein besonderes Augenmerk darf man für die Festtage auch auf den Bio-Champagne von Nicolas Feuillatte legen, dessen Trauben alle aus biologischem Anbau stammen. Er vermählt überwiegend Pinot Noir (60 %) mit einem hohen Anteil Chardonnay (40 %) und bildet eine perfekte Balance zwischen dem Norden und Süden der Appellation. Der Champagne erhält so einen ausdrucksstarken und terroirgeprägten Charakter, der in der Nase feine Noten von Quittengelee und Kirschkernen entfaltet. Am Gaumen zeigt er sich harmonisch, mit Aromen von frischer Brioche, Mirabellen und Granatapfel.

Als Speisenbegleiter passt er hervorragend zu frischen Gerichten wie Graved Lachs, Fischrogen auf Schwarzbrot, gebackenen Austern mit Parmesankruste, hausgemachtem Käse-Blätterteiggebäck oder auch einfach zu Ziegen- oder Schafskäse mit einem guten, knusprigen Brot. Erhältlich ist der Champagne in Deutschland zu einem Preis von 52,90 Euro.

Edle Tropfen zu schmackhaften Weihnachtsklassikern

Auch mit herzhaften Speisen wie hausgemachte Maultaschen, Schmorbraten und Würstchen mit Kartoffelsalat gehen der Réserve Exclusive Premier Cru Extra-Brut sowie der Collection Organic Extra-Brut eine äußerst harmonische Beziehung ein. Zugleich heben die Champagne die verschiedenen Gewürze und Aromen der deftigen Speisen hervor. Ob edler Bio-Champagne oder vielschichtiger Extra Brut – ein Champagne Nicolas Feuillatte verwandelt jedes Festessen in einen unvergesslichen Moment des Genusses.

Unternehmen:

Champagne für alle zu kreieren ist die Mission von Champagne Nicolas Feuillatte. Der Verbund, der auf den Werten Freiheit und Zielstrebigkeit gegründet wurde, steht heute für 82 Champagne-Genossenschaften mit 5.000 Champagne-Winzern, die zusammen rund 2.100 Hektar Rebflächen der AOC Champagne bewirtschaften. Am Sitz in Chouilly sind mehr als 230 Mitarbeiter beschäftigt. CEO der Gruppe ist Christophe Juarez. Kellermeister Guillaume Roffiaen ist Agraringenieur und Önologe, begann 2014 als Leiter des Bereichs Önologie und Qualität und wurde 2017 zum Kellermeister ernannt.

Marke:

Die jüngste der großen Champagne-Marken wurde 1976 von Nicolas Feuillatte und Henri Macquart gegründet. Champagne Nicolas Feuillatte ist heute die meistverkaufte Champagne-Marke in Frankreich und erreicht im weltweiten Verkaufsranking Platz 3.

www.nicolas-feuillatte.com/de

Besuchen Sie Champagne Nicolas Feuillatte auch auf Facebook und Instagram:

www.facebook.com/Champagne.Nicolas.Feuillatte
www.instagram.com/nicolasfeuillatte

Quelle/Bildquelle: Champagne Nicolas Feuillatte

Neueste Meldungen

Alle News