Cask Islay – die neue Abfüllung aus dem Hause A.D.Rattray

Der mittelständige unabhängige Abfüller A.D.Rattray bringt eine schwer getorfte Islay-Single-Malt- Abfüllung auf den Markt – den „Cask Islay“. Der Cask Islay by A.D. Rattray, der vor ein paar Wochen dem internationalen Whiskymarkt vorgestellt wurde, ist ein schwer getorfter Islay Single Malt, hergestellt ohne Kühlfiltrierung und mit 46% Trinkstärke. 

Nur beste ausgewählte Fässer werden für Cask Islay verwendet. Dabei haben sich A.D.Rattray für eine Islay-Brennerei entschieden, die für ihren schwer rauchig-torfigen Malt bekannt ist. Die hohe und beständige Qualität der verwendeten Fässer ist dabei das entscheidende Kriterium. Der Cask Islay wird in kleineren Batches aufgelegt, soll aber in gleichbleibend hochwertiger Qualität dauerhaft verfügbar sein.

Nick White, Geschäftsführer und Malt Manager bei A.D.Rattray, kommentierte: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Cask Islay einen schwer getorften Islay Malt kreieren konnten, der die Fans torfiger Whiskies auf der ganzen Welt ansprechen kann und eine Alternative zu bekannten Brennerei-Abfüllungen darstellt.“

Diese Abfüllung soll gleichermaßen Islay-Liebhabern als auch Whisky-Einsteigern zusagen. Cask Islay besticht mit intensiv rauchig-torfigen Aromen untermalt von fruchtigen Noten und ist wärmend und üppig am Gaumen. Vom Preisniveau ist er mit Originalabfüllungen der Islay Brennereien vergleichbar.

Die offiziellen Tasingnotes von A.D.Rattray:

  • Nase: Warm und feurig, rauchender Torfkamin, Zitrusaromen hinter dem Rauch.
  • Geschmack: Ölig, gebranntes Karamell, saftiges Malz und üppiger Rauch. Lebendig, torfig und voll im Aroma.

Im deutschen Fachhandel ist Cask Islay seit drei Wochen verfügbar und hat sich dort bereits gut etabliert. Die positiven Rückmeldungen von Verbrauchern und Fachhändlern geben A.D.Rattray recht – eine üppige Rauch- und Torfbombe, sowohl geeignet für Winterabende am Kamin als auch für sommerliche Grillabende.

Über A.D.Rattray
Firma A.D.Rattray Ltd. wurde 2002 durch Mr. Tim Morrison (bis heute Eigentümer und Vorstandsvorsitzender) gegründet. Tim Morrison begründete seine langjährige Whiskytradition als Sohn von Stanley P. Morrison. Die Familie Morrison war bis 1996 Besitzer der Bowmore, Auchentoshan und Glen Garioch Brennereien.  A.D. Rattray hat sich einen Namen mit ihren hochwertigen Einzelfass-Abfüllungen in der „Cask Collection“ gemacht – die von ausgesuchter Qualität sind und zum Teil aus Tim Morrisons eigenem privatem Fassvorrat stammen.

Quelle: Alba Import | albaimport.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link