CapVie Fehling Babakhani

CapVie: Innovatives Vertriebskonzept der Hardenberg-Wilthen AG

Seit einigen Jahren arbeitet die Hardenberg-Wilthen AG im deutschen On-Trade-Markt mit der Brandmonks GmbH zusammen. Aus dieser engen Zusammenarbeit ist ein innovatives Vertriebskonzept hervorgegangen: CapVie.

Gemeinsam wurde eine Struktur geschaffen, um die Positionierung der relevanten Spirituosenmarken der Hardenberg-Wilthen AG in der deutschen Gastronomie voran zu treiben. Auf der diesjährigen Bar Convent am 11. und 12. Oktober 2016 in Berlin feiert das Team Premiere.

Ein erfahrenes Management-Team mit Nicolaus Fehling, Geschäftsführer Internationaler Markenvertrieb bei der Hardenberg-Wilthen AG, und Morten Babakhani, Geschäftsführer der Brandmonks GmbH, sind das Fundament der CapVie. Zusammen mit einem jungen, hoch motivierten Team von Außendienstmitarbeitern ist eine strategisch perfekte Kombination von Expertise und innovativer Energie entstanden, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen: „Die Etablierung unserer erfolgreichen Marken und erstklassigen Produkte in der deutschen Gastronomie – darauf arbeiten wir mit Hochdruck hin“, erklärt Fehling seine Vision.

Was die Herangehensweise angeht, so setzt die CapVie auf Tradition und langjährige Erfahrung gepaart mit Offenheit für innovative Lösungen. „So wie die Hardenberg-Wilthen AG für höchste Qualität steht, steht CapVie als dessen verlängerter Arm für das On-Trade Geschäft für den kompromisslosen Einsatz und die innovative Umsetzung neuer Ideen“, erklärt Babakhani. „Wir sind bereit, originelle Wege zu gehen, um permanent den neusten Trends zu entsprechen.“

www.hardenberg-wilthen.de | www.capvie.de

Bildzeile: Nicolaus Fehling, Geschäftsführer Internationaler Markenvertrieb bei der Hardenberg-Wilthen AG (l.), und Morten Babakhani, Geschäftsführer der Brandmonks GmbH.

Quelle/Bildquelle: Hardenberg-Wilthen AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link