Capri-sun Orange
Auszeichnung

Capri-Sun: Gleichbleibend hohe Qualität

Die Kultmarke Capri-Sun steht für hohe Qualität Made in Germany. Möglich macht es die regionale Produktion der beliebten Getränke in Eppelheim.

Die internationalen Lieferketten für Saftkonzentrate, Verpackungsmaterialien und Co. sind aufgrund guter Planungen aktuell gesichert. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, DLG, würdigte im März die Qualität der Capri-Sun Getränke mit dem renommierten „Preis für langjährige Qualität“.

Seit mehr als 50 Jahren überzeugt Capri Sun mit seinen beliebten Produkten Verbraucher gerade auch im Ursprungsland Deutschland. Durch die regionale Verankerung der Produktion steht das Heidelberger Traditionsunternehmen auch in Zeiten von Corona seinen Kunden als verlässlicher Partner zur Verfügung. Die derzeitige Lage verdeutlicht erneut, dass Capri Sun seinen Produktionsstandort in Eppelheim bei Heidelberg sowie die Warenströme vorausschauend geplant hat. So stammt beispielsweise das Quellwasser – Grundzutat der Erfrischungsgetränke – aus dem Odenwald. Auch die übrigen Produktionswege hat Capri Sun in den vergangenen Jahren stets optimiert. „Die Produktion hier in Heidelberg erleichtert es uns, unseren Kunden weiterhin das volle Sortiment – von der beliebten Capri-Sun Orange über die prickelnde Capri-Sun & Bubbles bis hin zur fruchtigen Capri-Sun Pure Fruit & Water – anbieten zu können“, erklärt ein Sprecher von Capri Sun. Aufgrund von stabilen internationalen Lieferketten für Saftkonzentrate und weiteren essentiellen Rohstoffen wie Papier und Folienverbundmaterial ist die Produktion aktuell gesichert.

Prämierte Qualität

Von der Capri-Sun Qualität sind auch die Experten der DLG überzeugt. Sie verleihen dem badischen Traditionsunternehmen das Siegel „Preis für langjährige Qualität“. Grund für die Auszeichnung ist, dass Capri-Sun in den vergangenen fünf Jahren jeweils mindestens drei Prämierungen der DLG erhielt. „Wir freuen uns sehr, dass die DLG die Qualität unserer Produkte bestätigt und würdigt. Auch in Zukunft optimieren wir unsere Rezepturen weiter, um die Bedürfnisse unserer Kunden perfekt bedienen zu können“, sagt ein Sprecher von Capri Sun.

Schon seit Jahren legt Capri Sun höchsten Wert auf die Auswahl der Rohstoffe, um den gleichbleibenden Geschmack von Capri-Sun zu sichern. Alle Sorten kommen zudem ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe und künstliche Süßungsmittel aus.

Über Capri-Sun

1969 kam das erste Fruchtsaftgetränk im legendären 200ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm unter dem Markennamen „Capri-Sonne“ auf den Markt. Aktuell ist Capri-Sun weltweit das beliebteste Fruchtsaftgetränk im Portionspack und in mehr als 100 Ländern erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sun bei den fruchthaltigen Sorten auf künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. Neben Capri-Sun im 200-Milliliter-Beutel mit Trinkhalm zählt auch die große Capri-Sun im 330-Milliliter-Trinkpack mit Drehverschluss zum Sortiment. Pure Fruit & Water ergänzt seit Anfang 2017 das Sortiment, im Frühjahr 2019 kam Capri-Sun & Bubbles hinzu.

 

Quelle/Bildquelle: Capri Sun Vertriebs GmbH

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link