capri sun zero
Fruchtsaftgetränk

Capri-Sun erweitert Produktfamilie erstmals um eine Zero-Variante

2024 erweitert Capri-Sun seine Produktfamilie erstmals um eine Zero-Variante. Die neue Sorte ist in der Geschmacksrichtung Multivitamin im ikonischen 200-Milliliter-Standbodenbeutel ab Januar 2024 im deutschen Handel erhältlich. Eine Capri-Sun Zero beinhaltet weniger als ein Gramm Zucker und nur sechs Kilokalorien.

Capri-Sun startet mit einer Zero-Variante ins neue Jahr. Die beliebte Produktrange im 200-ml-Standbodenbeutel erhält zuckerfreie Verstärkung in der Geschmacksrichtung Multivitamin. 100 Milliliter der neuen Capri-Sun Sorte enthalten weniger als 0,5 Gramm Zucker und lediglich drei Kilokalorien. Judith Förster, Senior Marketing Managerin bei Capri-Sun, sagt: „Wir wissen, dass Verbraucher zunehmend nach zucker- und kalorienreduzierten Produkten suchen, insbesondere wenn Eltern für ihre Kinder einkaufen. Wir geben ihnen jetzt auch bei Capri-Sun die Wahl und freuen uns, mit unserer jüngsten Markteinführung eine erfrischende, zuckerarme Alternative anzubieten, die hervorragend schmeckt und in der beliebten Capri-Sun-Geschmacksrichtung Multivitamin erhältlich ist.“

capri sun zero

Capri-Sun Zero Multivitamin ist ab Januar 2024 im 10er-Karton zu einem UVP von 4,29 Euro im Handel verfügbar.

Das Fruchtsaftgetränk enthält lediglich Spuren von natürlich in den Fruchtsäften vorkommendem Zucker. Es wird zusätzlich mit Süßstoffen (Sucralose, Cyclamat und Saccharin) gesüßt und ist im Geschmack vergleichbar zur klassischen Capri-Sun Multivitamin. Das neue Zero-Produkt ist eine Auswahlmöglichkeit für alle, die nicht auf den Capri-Sun Genuss, jedoch auf Zucker verzichten möchten. Die klassische Capri-Sun – ohne jegliche künstlichen Zusatzstoffe – bleibt natürlich unverändert erhältlich.

Vertriebsunterstützende Maßnahmen zum Launch

Die Capri-Sun Zero Multivitamin ist ab Januar 2024 im 10er-Karton zu einem UVP von 4,29 Euro im Handel verfügbar. Um Impulskäufe anzuregen, wird die neue Sorte am POS aufmerksamkeitsstark unter anderem auf ¼-Chep-Displays zusammen mit der Geschmacksrichtung Monster Alarm zweitplatziert. Eine TV- und eine Digitalkampagne begleiten die Einführung der Capri-Sun Zero im deutschen Markt und sorgen für Bekanntheit bei den Konsumenten. Out-of-Home Werbung in Marktnähe stellt einen zusätzlichen Kontaktpunkt zu den Shoppern dar.

Über Capri-Sun

Die Capri Sun Group Holding AG ist ein privates Unternehmen (Eigentümer: Hans-Peter Wild), zu dem Capri-Sun gehört – die kultige Getränkemarke im Beutel, die seit 1969 die Welt erobert hat und heute mit jährlich mehr als sechs Milliarden verkauften Beuteln in über 100 Ländern die Nummer 1 unter den Kindergetränkemarken der Welt ist.

Mit einem weltweiten Umsatz von 1,2 Mrd. Euro (Euromonitor 2022) ist die Marke auf dem Vormarsch und hat in jüngster Zeit Produkte mit und ohne Zuckerzusatz (die den WHO-Richtlinien entsprechen), neue Formate wie den Sirup in 100 %
R-PET-Flaschen oder eine prickelnde Capri-Sun „Bubbles“-Version auf den Markt gebracht. Alle Capri-Sun-Beutelprodukte sind frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen.

Der Capri-Sun-Beutel ist die leichteste Getränkeverpackung der Welt und das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Capri-Sun-Beutel so schnell wie möglich recyclebar zu machen. Capri-Sun verfolgt die Vision, das nachhaltigste Kindergetränk der Welt zu werden.

Weitere Informationen bietet die Capri-Sun-Website.

Quelle/Bildquelle:

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News