Brown Forman Jack Daniels
Kampagne zu Ostern

Brown-Forman Deutschland investiert in JACK DANIEL’S

Die digitalen Spots erzielen im abverkaufsstarken Ostergeschäft und verlängert bis Mitte Mai 2020 zusätzliche Aufmerksamkeit für die weltbekannte JACK DANIEL’S Markenfamilie. Die Ausstrahlung der Spots für die Muttermarke JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey, Gentleman Jack und JACK HONEY erfolgt ab Mitte März auf Facebook, YouTube, Instagram sowie relevanten Online-Plattformen und erreicht insgesamt fast 180 Millionen Kontakte.

Ein zentrales Element der Spots: Herkunft und die seit über 150 Jahren unveränderte handwerkliche Tradition bei der Herstellung des JACK DANIEL’S Tennessee Whiskeys, mit dem alles im Jahr 1866 begann und der im Laufe der Zeit zur Markenikone avancierte. Erst 1988 und somit über 120 Jahre später erweiterte die JACK DANIEL Distillery mit Gentleman Jack ihr Produktsortiment. Sein Markenzeichen: Er durchläuft die für JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey charakteristische Holzkohlefilterung zweimal. Einmal vor und einmal nach der Reifung, die seit jeher in neuen, getoasteten und ausgeflammten Fässern aus amerikanischer Weißeiche erfolgt. 2014 brachte Brown-Forman Deutschland JACK HONEY, der den original JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey mit der Süße von echtem Bienenhonig vereint, auf den Markt. Der Spot für JACK HONEY rückt den neuen Signature Drink JACK HONEY & Lemonade in den Fokus, der den Wunsch der Konsumenten nach Drinks mit leichterem Geschmack bedient und der mit JACK HONEY, Eis, dem Saft einer Achtel Zitrone und Zitronenlimonade einfach gemixt und sehr erfrischend ist.

Die digitale Kampagne löst zusätzliche Impulse für die starken Marken aus, die sich mit einem Umsatzwachstum von je 9 Prozent für die Muttermarke JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und für JACK HONEY sowie 39 Prozent für Gentleman Jack zum Vorjahr positiv entwickelt haben (Quelle: IRI, LEH < 200qm + GAM + Tankstellen, 2019 vs. 2018).

JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey (40% Alkoholvol., 20,49 Euro UVP), Gentleman Jack (40% Alkoholvol., 28,49 Euro UVP) und JACK HONEY (35% Alkoholvol., 20,49 Euro UVP) sind deutschlandweit in der 0,7l-Flasche im Lebensmitteleinzelhandel und der Gastronomie sowie im JACK DANIEL’S Onlineshop erhältlich.

Premium-Qualität seit 1870 – Die Brown-Forman Corporation feiert in diesem Jahr ihr 150. Jubiläum. Seit 1870 bereichert die Brown-Forman Corporation das Leben von Generationen mit hochwertigen alkoholischen Marken aus der Genusswelt. Auf dem deutschen Markt vertreibt und vermarktet die Brown-Forman Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg eine Auswahl der Premium und Super Premium Spirituosen aus dem internationalen Portfolio. Hierzu zählen die American Whiskeys JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und der Bourbon Woodford Reserve sowie die Scotch Whiskys The BenRiach und The GlenDronach. FINLANDIA Vodka, die Tequilas EL JIMADOR und HERRADURA und der Likör CHAMBORD runden das Angebot ab. Weltweit kümmern sich rund 4.700 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 170 Ländern vertrieben werden. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt. In Deutschland zählen über 130 Mitarbeiter zum Unternehmen. Brown-Forman setzt sich mit globalen und lokalen Initiativen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.

Weitere Informationen: brown-forman.de, brown-forman.com, massvoll-geniessen.de

 

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland GmbH

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link