ann sophie brune bau
Personal

Brown-Forman Deutschland: Ann-Sophie Brune-Bau zur Senior Brand Advocacy Managerin befördert

Ein vierköpfiges Team wird zukünftig die bundesweiten Brand Advocacy Aktivitäten von Brown-Forman Deutschland verantworten. Ab sofort leitet Ann-Sophie Brune-Bau, zuvor knapp zwei Jahre im Unternehmen als Brand Advocacy Managerin für den Norden und Osten Deutschlands verantwortlich, in der Senior Position das neue Team. Eine der drei Stellen ist mit dem für die West-Region Deutschlands zuständigen Brand Advocacy Manager Thomas Kunze besetzt, die zwei weiteren sind aktuell ausgeschrieben.

Ann-Sophie Brune-Bau verfügt über langjährige Erfahrungen in der Gastronomie sowie ein umfangreiches Bar- und Mixing-Know-How. Sie vertritt mittlerweile die deutsche Brown-Forman Organisation sowohl in der nationalen als auch in der internationalen Brown-Forman Advocacy Community. „Ann-Sophie Brune-Bau hat mit ihrem Wissen, ihrer Kreativität und ihrem großem Engagement entscheidend zum Ausbau unserer Advocacy Arbeit beigetragen und wir freuen uns sehr, dass sie die neue Herausforderung annimmt“, so Nils Rieckmann, Head of Trade Marketing bei Brown-Forman Deutschland, an den die frisch ernannte Senior Brand Advocacy Managerin weiterhin berichtet.

Brown-Forman Deutschland weitet Brand Advocacy Engagement aus

Der Ausbau des Potenzials der Super Premium Marken steht im Fokus der Unternehmensstrategie. Neben dem weltbekannten JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey beinhaltet das Brown-Forman Deutschland Portfolio eine feine Auswahl internationaler Spirituosen. Das American Whiskey Angebot mit den JACK DANIEL’S und Woodford Reserve Markenfamilien wurde jüngst um den historischen Bourbon Old Forester erweitert. Mit Benriach The Original Ten und The GlenDronach Aged 12 Years bereichern seit einigen Jahren zwei schottische Single Malts die Auswahl, dieses Jahr kam mit dem Launch von Slane Irish Whiskey eine weitere Whiskeykategorie hinzu.

Zu den Neuheiten im Portfolio zählt auch der von dem Bartender und Gin-Experten Simon Ford explizit für BartenderInnen entwickelte Fords Gin. Finlandia Vodka, der Likör Chambord und die Tequilas Herradura und el Jimador runden das hochwertige Spirituosenangebot ab. Brown-Forman befürwortet einen verantwortungsbewussten Genuss seiner Marken.

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link