Tom Vernon Woodford Reserve

Brown-Forman beim BCB 2017: Faszination American Whiskey

Brown-Forman Deutschland, Treiber der Kategorie American Whiskey im deutschen Markt, zelebriert am 10. und 11. Oktober 2017 beim Bar Convent Berlin mit zwei Rye Whiskeys im Portfolio, einem noch größeren Aufgebot an internationalen Bar-Teams und zwei renommierten Vertretern des weltbekannten Tennessee Whiskeys und des feinen Bourbons Woodford Reserve die gesamte Vielfalt von American Whiskey.

Launch des ersten Rye Whiskeys bei JACK DANIEL’S
JACK DANIEL’S Single Barrel Rye ist eine kleine Revolution im eigenen Hause. Denn die Rezeptur mit 70 Prozent Roggenanteil, die dem Whiskey einen deutlich würzigeren Geschmack verleiht, stellt die erste neue Getreidemischung der JACK DANIEL Distillery seit über 150 Jahren dar. Wie jeder Tennessee Whiskey wird auch JACK DANIEL’S Single Barrel Rye Tropfen für Tropfen in der JACK DANIEL Distillery, der ältesten registrierten Destillerie der USA in dem kleinen Ort Lynchburg, Tennessee, im traditionellen Charcoal Mellowing Verfahren hergestellt.

Celebrating Cocktails – 13 top Bar Teams aus 9 Ländern
Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Italien, Niederlande, Polen, Spanien, Ungarn und Deutschland – das Aufgebot renommierter Bar Teams aus ganz Europa am Stand von Brown-Forman zeigt die große Beliebtheit und Bedeutung von American Whiskey in der Welt des Cocktail Making. Die Besucher des BCB können sich dieses Mal nicht nur inspirieren lassen, sondern bei einer Tasting Hour alle Highend Cocktail Kreationen auch verkosten. Und für alle Bartender, die ihre American Whiskey Kompetenz noch weiter perfektionieren wollen, gibt Brown-Forman Deutschland einen Einblick in das Programm Master of American Whiskey #MOAW, das dieses Jahr in die zweite Runde geht.

Die Vorstellung erfolgt aus erster Hand am Mittwoch, 11.10.2017: Florian Drucks-Jacobsen, Master von 2017, berichtet in einem Demo Bar Slot von seinen Erfahrungen und Eindrücken. Weiterhin werden vier der fünf Finalisten des ersten Master of American Whiskey Durchgangs ihre Barrel Aged Rye Cocktails am Tasting Table des Brown-Forman Stands präsentieren. Besonderes Highlight: die persönlich ausgewählte  Master Selection aus dem Finale des Programms #MOAW. Ein JACK DANIEL’S Single Barrel, getestet und ausgesucht von Florian Drucks-Jacobsen sowie ein Woodford Reserve, von den fünf Finalisten gemeinsam mit Master Distiller Chris Morris ausgewählt. Beide Produkte sind Unikate mit extra designtem Master Selection Label.

Die Großen der Branche: Chris Fletcher und Tom Vernon präsentieren Rye Spezialitäten
Mit Chris Fletcher tritt ein sehr besonderer Nachfolger in die Fußstapfen von JACK DANIEL’S Master Distiller Jeff Arnett, dem die Verbundenheit mit der Marke bereits in die Wiege gelegt wurde. Sein Geburtsort: Lynchburg, wo seit über 150 Tropfen für Tropfen des legendären JACK DANIEL Tennessee Whiskeys hergestellt wird. Dazu ist der studierte Chemiker noch der Enkel des von 1966 bis 1989 wirkenden JACK DANIEL’S Master Distillers Frank Bobo und begleitete seinen Großvater bereits als Kind in die Destillerie. Heute wacht er als Assistent und designierter Nachfolger von Jeff Arnett mit über die Marke. Tom Vernon ist globaler Botschafter des feinen, handgefertigten Whiskeys Woodford Reserve, der besonders von Connaisseuren sehr geschätzt wird. Chris Fletcher und Tom Vernon geben den Besuchern unter anderem Einblicke in die noch weniger bekannte Rye Welt von JACK DANIEL’S und Woodford Reserve.

Über Brown-Forman
Seit über 145 Jahren bereichert die Brown-Forman Corporation das Leben von Generationen mit hochwertigen alkoholischen Marken aus der Genusswelt. Auf dem deutschen Markt vertreibt und vermarktet die Brown-Forman Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg eine Auswahl der Premium und Super Premium Spirituosen aus dem internationalen Portfolio. Hierzu zählen die American Whiskeys JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und der Bourbon Woodford Reserve. Finlandia Vodka, die Tequilas el Jimador und Herradura und der Likör Chambord runden das Angebot ab. Weltweit kümmern sich über 4.600 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 160 Ländern vertrieben werden. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt. In Deutschland zählen rund 130 Mitarbeiter zum Unternehmen. Brown-Forman setzt sich mit globalen und lokalen Initiativen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Weitere Informationen: www.brown-forman.de und www.brownforman.com.

Bildzeile: Tom Vernon ist globaler Botschafter des feinen, handgefertigten Whiskeys Woodford Reserve, der besonders von Connaisseuren sehr geschätzt wird, und präsentiert auf dem BCB sein Können in Sachen Cocktails.

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link