BraufactuM und Mikkeller: deutsch-dänische Craft Bier Partnerschaft

Das BraufactuM-Team stellt zur Leitmesse Braukunst Live! seine neue internationale Partnerbrauerei vor: Mikkeller aus Dänemark steht für Craft Bier Kreativität auf höchstem Niveau. In Kürze werden fünf ausgesuchte Bierspezialitäten der dänischen Craft Bier Brauer die Vielfalt des BraufactuM-Sortiments bereichern.

Mit dem Mikkeller-Braumeister Mikkel Borg Bjergsø wird einer der kreativsten Köpfe und progressivsten Brauer zum Wegbegleiter von BraufactuM. In der Partnerschaft finden zwei Gypsy Brewer zusammen, die mit großer Leidenschaft, reichhaltiger Erfahrung und Experimentierfreude herausragende Biere kreieren. Fünf Spezialitäten von Mikkeller werden Teil des BraufactuM-Sortiments. Zudem sollen limitierte Mikkeller-Kreationen von Zeit zu Zeit die Partnerschaft ergänzen. Zwei Craft Biere von Gypsy Inc. komplettieren die Auswahl dänischer Braukunst.

Mit eigenen Bars auf drei Kontinenten wurde der dänische Craft Bier Virtuose international bekannt. Heute ist Mikkeller bei Genießern und Kritikern weltweit hoch angesehen. „Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen für den Genuss vielfältiger und überraschender Bierkreationen zu begeistern. Mit BraufactuM an unserer Seite können wir die Bekanntheit von Mikkeller in Deutschland steigern. Einen solchen Partner würden wir uns auch auf dem dänischen Markt wünschen“, so Mikkel Borg Bjergsø.

Als Wegbereiter bereichert BraufactuM die deutsche Bierkultur mit 14 eigenen Bieren und einer Selektion weltweit entdeckter Craft Biere befreundeter Braumeister. „Das Mikkeller-Team zeigt eindrucksvoll, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Uns eint die Leidenschaft für überraschende Vielfalt, der Anspruch an außergewöhnliche Qualität und der Mut zu immer Neuem“, begründet Marc Rauschmann, Braumeister und Geschäftsführer von BraufactuM, die Partnerschaft, bei der Menschen und Philosophie zusammenpassen.

Bereits Anfang März sind die American Pale Ales „Peter, Pale and Mary“ und „Green Gold“ sowie das Witbier „Vesterbro Wit“ im Online-Shop auf braufactum.de erhältlich, die beiden American Pale Ales ab Ende April auch deutschlandweit im Handel. Ebenfalls ab Ende April werden das hopfenbetonte Pilsener „Tipsy Gypsy“ und das belgische Witbier „Gyp Wit“ von Gypsy Inc. Braumeister Tore Gynther das BraufactuM-Sortiment in Online-Shop und Handel bereichern. Erstmals auf dem Braukunst Live! Festival (06.–08. März 2015) kann die Craft Bier Fangemeinde die drei Mikkeller-Biere verkosten, exklusiv für das Festival-Wochenende ergänzt um zwei limitierte Kreationen frisch vom Fass: „Beer Geek Breakfast“ und „Spontanchokeberry“. Ab Juli wird das BraufactuM-Portfolio um zwei Mikkeller-Spezialitäten erweitert, die nur einmal im Jahr gebraut werden: „Texas Ranger“ und „Monk’s Brew“.

Gestalt angenommen hatte die Partnerschaft seit dem Firestone Walker Festival in den USA vor einem Jahr. Anfang 2014 begann ein intensiver Austausch über Braukunst, Genusskultur, Qualitätsanspruch und den Vertrieb in Deutschland. Es folgten Reisen der beiden Craft Bier Teams nach Kopenhagen und Frankfurt, gemeinsame Verkostungen, Besichtigungen von Brauereien und Bars. Neben der jetzt gelebten Partnerschaft sind auch gemeinsame Brauprojekte für die Zukunft nicht ausgeschlossen.

Über BraufactuM:
Die Craft Bier Bewegung hat ihren Ursprung Ende der 1980er Jahre in den USA. BraufactuM und dessen Braumeister Dr. Marc Rauschmann brachten sie 2010 nach Deutschland und haben seitdem die neue Geschmacksvielfalt auf dem deutschen Biermarkt mitgeprägt. Die Leidenschaft für innovative Kreationen, handverlesene Zutaten und besondere Herstellungsverfahren sowie die ununterbrochene Kühlkette bestimmen die Qualität der BraufactuM Craft Biere. 14 eigene Biere, darunter drei Seasonals, sowie eine Selektion internationaler Partnerbrauereien sind deutschlandweit im Einzelhandel und in der Gastronomie verfügbar. www.braufactum.de

Über Mikkeller:
Mikkel Borg Bjergsø und Kristian Keller gründeten 2006 in Kopenhagen die Craft Bier Schmiede Mikkeller. Heute exportiert Bjergsø seine Craft Biere in 40 Länder und betreibt Mikkeller Bars auf drei Kontinenten. In den vergangenen acht Jahren hat der Däne über 600 Craft Biere in unterschiedlichsten Stilen gebraut. Als Gypsy Brewer ist sein achtköpfiges Team auf der ganzen Welt unterwegs, braut die meisten Bierspezialitäten in der belgischen Proefbrouwerij. Zwei Markenzeichen der dänischen Biere sind außergewöhnliche Namen und auffällige Etikettengestaltungen. Für einige der besten Gourmet-Restaurants Dänemarks braut Mikkeller hauseigene Biere. www.mikkeller.dk

Quelle: Die Internationale Brau-Manufacturen GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link