Rum Botucal München Botschafter

Botucal Rum lud in München zu einer Reise für alle Sinne ein

Am vergangenen Freitag, den 28. Juli 2017, luden der venezolanische Premium-Rum Botucal, der Münchner Illustrator Carsten Knappe und die selbsternannte Getränkeköchin und mehrfach ausgezeichnete Bartenderin Marie Rausch zu einer Entdeckungsreise in die vielfältige Welt des Rums ein.

Unter dem Motto „Die Welt braucht mehr Botschafter“ erwarteten die knapp 100 Gäste in der Kustermann Kochschule am Viktualienmarkt purer Rumgenuss, aromatische Foodpairing-Kompositionen, köstliche Cocktails und ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche.

Als erste Stadt der Eventreihe erweckte München die internationale Kampagne „Die Welt braucht mehr Botschafter“ zum Leben. Botucal feiert darin außergewöhnliche Charaktere, die mit Leidenschaft unbeirrt ihrer Berufung folgen, so wie es der Rum bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts macht.

Der Illustrator Carsten Knappe und die Botucal-Bartenderin Marie Rausch standen diesen Abend als Botschafter Pate. Carsten Knappe präsentierte seine zum Thema „Reise“ neu illustrierten Markenportraits im Postkartenformat. Aroma-Expertin Marie Rausch begeisterte mit dem speziell für München kreierten Cocktail „Mustard Daiquiri“ auf Basis des im Juli neu eingeführten Botucal Planas Rum in Kombination mit süßem Senf und Aprikosenmarmelade. Für den Gaumen hielt sie ebenso ungewöhnliche Foodpairings passend zu jeder Rum-Qualität bereit und erklärte, auf welche Punkte Hobbyköche und Rumliebhaber bei der Zubereitung achten sollten. So stand beispielsweise Grünteesalat mit Sesam und Kokos zum weißen Rum Botucal Planas und Lachssashimi mit Pflücksalat und Bananenvinaigrette zum bis zu 12 Jahren gelagerten Botucal Reserva Exclusiva auf dem Menü.

Drink des Abends von Marie Rausch: „Mustard Daiquiri“
5 cl Botucal Planas
3 cl frischer Limettensaft
2 cl Zuckersirup
1 BL süßer Senf
½ BL Aprikosenmarmelade
Einige Blätter Petersilie

Alle Zutaten mit Eis kräftig shaken und in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen. Mit Petersilie garnieren. Weitere Events finden Ende August in Hamburg sowie Ende September in Berlin und im Oktober in Münster statt.

Hier einige Eindrücke vom Rum Botucal Event in München:
[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery type=“image_grid“ interval=“3″ images=“40722,40723,40724,40725,40726,40727,40728,40729,40730,40731,40732,40733,40734,40735,40736,40737″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“][/vc_column][/vc_row]

Über Rum Botucal:
Rum Botucal ist Teil der Diplomático Rum-Familie. Der Rum wird in Venezuela von den Destilerias Unidas S.A. (DUSA) hergestellt. International wird Rum Botucal unter dem Namen Ron Diplomático produziert und verkauft. Seit 2012 ist der Premium-Rum in Deutschland als Rum Botucal im Premium-Rum-Segment erfolgreich. Seinen Namen erhielt er in Anlehnung an eine venezolanische Hacienda, deren Namen wiederum von dem einheimischen Wort „botuka“ abstammt, welches „grüner Hügel“ bedeutet. Dort wächst ein Teil des Zuckerrohrs, das für die Herstellung der verschiedenen Rums verarbeitet wird. Die Basis von Rum Botucal ist Sugar Cane Honey, ein Sirup aus frischem Zuckerrohr. Dieser verleiht den verschiedenen Rumsorten der Rum Botucal Familie ihr besonderes Aroma. http://rumbotucal.de

Über Sierra Madre GmbH:
Die Sierra Madre GmbH, gegründet 1995, ist ein führendes Unternehmen im Vertrieb von Premium-Spirituosen und verantwortet seit der Markteinführung 2012 den Vertrieb und die Vermarktung von Rum Botucal in Deutschland.

Bildzeile: Die selbsternannte Getränkeköchin und mehrfach ausgezeichnete Bartenderin Marie Rausch zu einer Entdeckungsreise in die vielfältige Welt des Rums ein.

Quelle/Bildquelle: Sierra Madre GmbH | sierra-madre.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link