BOMBAY SAPPHIRE krönt den Sieger der „World’s Most Imaginative Bartender 2014“ Cocktail Competition

Der Franzose Remy Savage ist der Gewinner der „BOMBAY SAPPHIRE® World’s Most Imaginative Bartender“ Cocktail Competition. Nach seiner herausragenden Performance im globalen Finale in London behauptete sich Savage gegen insgesamt 14 der kreativsten Bartender der Welt und nahm am vergangenen Freitag die Auszeichnung entgegen.

Im dritten Jahr des Wettbewerbs forderte BOMBAY SAPPHIRE, nach Umsatz* weltweite Nummer Eins der Premium Gins, die Teilnehmer dazu auf, einen vom ausgewählten Schauplatz inspirierten Cocktail zu kreieren. In diesem Jahr war England das Gastgeberland des Wettbewerbs, der im Herzen der BOMBAY SAPPHIRE Destillerie in der Laverstoke Mill in Hampshire stattfand.

Sein Cocktail „Paper Anniversary“ ist inspiriert von Savages vorherigem Besuch der Gindestillerie, die inmitten von Großbritanniens wunderschöner Landschaft schon bald ihre Türen für die Öffentlichkeit öffnen wird. Die einzigartige Rezeptur seines Cocktails setzt auf einen hausgemachten Sirup, der einen subtilen Duft von Papier verströmt und die Verbindung zur spannenden Geschichte der Laverstoke Mill herstellt, über die Savage während seiner Zeit in der Destillerie in der vergangenen Woche mehr erfahren durfte.

Sechs Tage lang erlebten die Bartender eine ganz intensive Zeit an gleich zwei Plätzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: zum einen die idyllische und ruhige Landschaft von Hampshire im Südwesten Englands, zum anderen das lebhafte und schnelllebige London, wo einige der besten Bars der Welt mitsamt ihrer tief verwurzelten Verbindung zur Geschichte des Gins zuhause sind.

Der aus Paris stammende Gewinner Remy Savage wurde aus 14 Finalisten aus Europa, den USA, Südafrika, Japan und Mexiko ausgewählt. Jeder der Finalisten hatte sich zuvor gegen mehr als 3.500 weltweit teilnehmende Bartender durchsetzen müssen, um sich einen Platz im globalen Finale zu sichern. Die Bartender hatten die Aufgabe, einen BOMBAY SAPPHIRE Cocktail zu kreieren, der anschließend von einer Jury bestehend aus Brancheninsidern bewertet wurde: Jacob Briars, Head of Global Advocacy and Training bei Bacardi, Ryan Chetiyawardana (auch als „Mr Lyan“ bekannt), Gründer von White Lyan, Alex Kratena, Head Bartender in der Artesian Bar, The Langham, sowie Hamish Smith, Autor von „The World’s 50 Best Bars“ und Drinksint.com.

„Unser Ziel für diesen Wettbewerb war es, Kreativität durch Mixology zu inspirieren. Und das nicht nur für Bartender, sondern für Menschen auf der ganzen Welt, die gerne Cocktails zubereiten. Wir haben die schönsten Ecken Englands erkundet und aus erster Hand erfahren, wie unser exotischer Gin hergestellt wird, während wir London „hinter den Kulissen“ kennengelernt haben und uns von der kosmopolitischen Atmosphäre und der sich ständig verändernden Dynamik dieser Stadt haben verzaubern lassen. Der Höhepunkt dieses einzigartigen Erlebnisses endet hier, mit der Krönung von Remy Savage zum Gewinner der BOMBAY SAPPHIRE World’s Most Imaginative Bartender 2014 Competition“, sagt Raj Nagra, Global Brand Ambassador von BOMBAY SAPPHIRE und Gastgeber des Wettbewerbs.

Als Gewinner wird Remy Savage einen Platz in der Cocktail Hall of Fame in der BOMBAY SAPPHIRE Destillerie der Laverstoke Mill im britischen Hampshire erhalten. Zudem wurde ein Preis im Wert von 10.000 Britischen Pfund vergeben, darunter eine wunderschöne und wertvolle Saphir-Anstecknadel – versehen mit dem Edelstein, nach dem BOMBAY SAPPHIRE benannt ist – und die fantastische Gelegenheit, gemeinsam mit Raj Nagra von BOMBAY SAPPHIRE eine der weltweit führenden Fachmessen zu besuchen. Remy Savage wird außerdem im Zentrum einer Partnerschaft mit Virgin Atlantic stehen und einen neuen Cocktail kreieren, der als Teil des globalen Virgin Atlantic Clubhouse** Menüs von Heathrow bis JFK ausgeschenkt werden wird.

Remy Savage über seinen Gewinn: „Das ist eine totale Überraschung für mich! Es fühlt sich großartig an, zum BOMBAY SAPPHIRE World’s Most Imaginative Bartender 2014 gewählt worden zu sein. Ich nehme nur an Wettbewerben teil, denen ich mich von ganzem Herzen verbunden fühle. Und das hier war eine wirklich überwältigende Erfahrung. Inspiriert wurde ich von den Commonwealth Noten, die vor vielen Jahren in der Laverstoke Mill hergestellt wurden. Ich wollte den Geschmack von Papier replizieren und gleichzeitig die Geschichte des Gins zelebrieren. Ich glaube, mit meinem Cocktail ist mir dies auf vorzügliche Weise gelungen.“

Sarah Lyons, BOMBAY SAPPHIRE Global Marketing Executive: „In nur drei Jahren haben wir in der Branche eine Plattform für innovative Wege der Cocktailkunst geschaffen. Während dieser Veranstaltung hat jeder der Finalisten die echte Handwerkskunst erlebt, die hinter der Herstellung von BOMBAY SAPPHIRE steckt – für die Reisen an das Ende der Welt notwendig sind, um jedes unserer zehn exotischen Kräuter zu beziehen, und den einzigartigen Dampfinfusions-Destillationsprozess.“

Erfahren Sie mehr über den BOMBAY SAPPHIRE World’s Most Imaginative Bartender Wettbewerb auf www.bombaysapphire.com/imaginativebartender, verfolgen Sie die Reise auf Twitter unter @BombaySapphire oder diskutieren Sie mit unter #MostImaginativeBartender.

Paper Anniversary

Zutaten:
45 ml BOMBAY SAPPHIRE
15 ml Hausgemachter Papiersirup
1 Spritzer Salzlösung

Zubereitung: Einfach umrühren und servieren

*) Daten stammen vom IWSR (International Wine and Spirit Research*), für den Zeitraum von 12 Monaten bis Ende Dezember 2012.
**) Den Cocktail wird es 12 Monate lang in den Virgin Atlantic Clubhouses in Heathrow, Gatwick, Hong Kong, San Francisco, Washington, JFK, Newark und Johannesburg geben.

Über BOMBAY SAPPHIRE®
BOMBAY SAPPHIRE ist die nach Umsatz weltweite Nummer Eins der Premium-Gin Marken. BOMBAY SAPPHIRE wird nach einem geheimen Rezept aus dem Jahr 1761 gebrannt und basiert auf der perfekten Balance einer einzigartigen Kombination aus zehn handverlesenen exotischen Kräutern aus aller Welt. Die natürlichen Aromen dieser Kräuter werden durch das besonders schonende Destillationsverfahren der Dampfinfusion bewahrt und ergeben so den unwiderstehlichen, geschmeidigen und komplexen Geschmack, der BOMBAY SAPPHIRE ausmacht.
Die Marke BOMBAY SAPPHIRE ist Teil des Portfolios der Barcardi Limited, deren Hauptsitz sich in Hamilton, Bermuda, befindet. Die Bacardi Limited gehört zur Bacardi Gruppe, zu der auch die Bacardi International Limited gehört.

Über Virgin Atlantic
Virgin Atlantic ist eine der weltweit führenden Fluggesellschaften, die weltweit 36 Destinationen anfliegt, darunter Standorte in Nordamerika, der Karibik, Afrika, Fernost und Australien. Erst jüngst wurden Destinationen wie Cancun, Vancouver und Mumbai hinzugefügt. Virgin Atlantic erfreut sich in UK großer Beliebtheit, hat bereits mehrere Top-Business- sowie weltweite Verbraucher- und Handelsawards verliehen bekommen und wurde vor Kurzem in Großbritanniens Ranking der coolsten Marken auf Platz 8 gewählt. Die Fluggesellschaft hat mit einigen First-Mover-Innovationen neue Maßstäbe in Sachen Service gesetzt, die der Wettbewerb noch immer versucht, selbst zu erreichen. Trotz des Wachstums der Airline orientiert sich der Service von Virgin Atlantic immer noch an den Kundenwünschen und setzt seinen Schwerpunkt auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Qualität, Spaß und Innovation. Virgin Atlantic hat derzeit 41 Flugzeuge in der Flotte, die die Modelle 747-400, A340-300, A340-600 und A330-300 umfasst.

Quelle: Bacardi Deutschland | bombaysapphire.com | facebook.com/BombaySapphire

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link