Bitburger 1817 Jubiläumsbier-neu

Bitburger stößt mit Jubiläumsbier auf 200 Jahre Brautradition an

Anlässlich der Gründung der Bitburger Privatbrauerei Th. Simon vor 200 Jahren hat Bitburger ein besonderes Bier gebraut: das Bitburger 1817 Jubiläumsbier. Ab dem 20. März ist es in Handel und Gastronomie erhältlich.

„Mit dem Bitburger 1817 Jubiläumsbier möchten wir uns bei unseren treuen Verwendern bedanken und gemeinsam auf 200 Jahre Bitburger anstoßen“, so Svenja Breitenstein, Leiterin Markenmanagement Bitburger. „Wir sind stolz auf unsere 200-jährige Brautradition und haben uns diese zum Anlass genommen, ein vollmundiges, ursprüngliches Bier zu brauen. Mit besonderer Sorgfalt und viel Hingabe haben wir an der Rezeptur gearbeitet, um ein Jubiläumsbier von höchster Qualität zu produzieren.“

Bitburger 1817 ist ein naturbelassenes Bier mit fünf Prozent Alkoholgehalt. Süffig herb und nach traditioneller Brauart unfiltriert, bleibt es der typischen Bitburger-Charakteristik treu. Ab dem 20. März ist das Jubiläumsbier in der beliebten Stubbi-Flasche ab Rampe Bitburg im 20er-Kasten, im 4er-Bottlemaster sowie im 30-Liter-Fass im gesamten Jubiläumsjahr verfügbar.

Quelle/Bildquelle: BITBURGER BRAUGRUPPE GmbH | bitburger-braugruppe.de | bitburger-braugruppe.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link