Bitburger ist Presenting-Partner zur Fußball-Weltmeisterschaft

Der langjährige DFB-Partner Bitburger hat sich die Presenting-Rechte bei den TV-Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gesichert. Wenn vom 12. Juni bis zum 13. Juli die besten Fußballmannschaften der Welt um den Titel kämpfen, wird Bitburger als einer von vier Presenting-Partnern bei ARD und ZDF mit dabei sein.

„Mit dem TV-Presenting schaffen wir eine ideale Vernetzung mit unseren Maßnahmen rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Nationalmannschaft und gelangen direkt in die Wohnzimmer der Fußball-Fans, einer der wichtigsten Zielgruppen der Marke“, erklärt Matthias Christoffel, Direktor Markenmanagement Bitburger.

Der Vertrag mit den Vermarktern ARD-Werbung Sales&Services und ZDF Werbefernsehen umfasst mindestens 20 Spiele (Eröffnungsspiel, Halbfinale, Finale, alle Spiele werktags vor 20 Uhr und alle Begegnungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft), so dass die wichtigsten Begegnungen des Turniers von Bitburger präsentiert werden. Die durchschnittliche Einschaltquote aller Spiele während der Europameisterschaft 2012 lag bei 14,7 Millionen Zuschauern, Spiele des deutschen Nationalteams lockten sogar bis zu 28 Millionen deutsche Fußball-Begeisterte vor die Bildschirme.

Quelle: Bitburger Braugruppe GmbH | bitburger-braugruppe.de | bitburger.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link