Bitburger Bierkarte: Aromenvielfalt von Bier in Wort und Bild

In Deutschland werden in über 1.300 Braustätten mehr als 5.000 Biere unterschiedlichster Sorten gebraut. Doch über die Vielschichtigkeit des Getränks Bier wissen die meisten recht wenig. Dem will die Bitburger Braugruppe jetzt Abhilfe schaffen und bringt eine in ihrer Art einzigartige Bierkarte auf den Markt.

In der Gastronomie ist Bier eines der beliebtesten Getränke und ein wichtiger Umsatzbringer. In punkto Geschmacksvielfalt steht Bier dem Produkt Wein zudem in nichts nach, im Gegenteil. Doch während Weinkarten oft ganzen Büchern gleichen, gibt es zu Bier in der Regel nur die Basisinformationen zu Preis und Gebinde. „Dabei ist Bier ein Getränk, das Spaß macht und eine unglaubliche Aromenvielfalt mit sich bringt“, erklärt Dr. Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe.

Detaillierte sensorische Beschreibung
Mit der neuen Bierkarte soll das auch dem Verbraucher wieder bewusst werden. Hier werden die Biere und Biermischgetränke der Bitburger Braugruppe detailliert sensorisch beschrieben. Dabei fällt vor allem die Aromenvielfalt jeder einzelnen Sorte auf: Salbei, geröstete Esskastanien, dunkler Honig, Bitterschokolade und frisches Landbrot zeichnen zum Beispiel Köstritzer Schwarzbier aus. In einem Bitburger Pils findet man den Geschmack von reifen Limonen, gerösteten Sonnenblumenkernen, Macadamianüssen und Honig.

Exklusive Fotos: Meisterwerke aus Hopfen und Malz
Doch da hört die Bierkarte nicht auf: Die vielschichtigen geschmacklichen Eindrücke werden auch visualisiert. Ganz nach dem Motto „Biere sind ‚Meisterwerke aus Hopfen und Malz‘“ werden die verschiedenen Geschmackskompositionen der Braugruppen-Biere als Stillleben im Stile der alten Meister dargestellt. Das Ergebnis sind künstlerisch wertvolle Bilder, die begeistern und Lust auf Bier machen.

Informationen rund um das Thema Bier
Abgerundet wird die Bierkarte zudem durch Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema Bier. Verkostungstipps, Verzehrempfehlungen und Wissen machen sie zu einer kurzweiligen Lektüre, bis das gewünschte Bier frisch gezapft und vielversprechend an den Tisch gebracht wird.

Quelle: Bitburger Braugruppe GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link