Nicolena Wein
Bio-Wein

Bio-Weine der Marke Nicolena im neuen Gewand

Die vier rebsortenreinen italienischen Bio-Weine der Marke Nicolena aus dem Hause Kunzmann wurden einer umfangreichen Umgestaltung unterzogen und präsentieren sich ab sofort in einer natürlich-ländlichen Aufmachung.

Die Etiketten erhielten ein helles, freundliches Design mit für die jeweilige Weinregion typischen Gehölzen wie Korkeiche, Pinie, Olivenbaum oder Zitrone. Diese wurden von einer Münchner Illustratorin individuell für die Weine gestaltet und bilden mit ihrem feinen Strich und der schönen Kolorierung nun den auffälligen und wertigen Mittelpunkt der Gestaltung. Neu ist auch die prominentere Platzierung des Bio-Logos, mit der man der zunehmenden Bedeutung von Bio-Weinen im Weinmarkt Rechnung trägt und dem Verbraucher eine bessere Orientierung und Entscheidungshilfe bieten will. Unverändert ist das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis der veganen DOC-und IGP-Weine, die in Literflaschen vom klassischen Bordeaux-Typ und nur mit Schraubverschluss angeboten werden. Dies schließt Korkfehler aus und macht die Flaschen einfach zu öffnen. Der gegenüber 0,75-Liter Flaschen etwas größere Inhalt macht die Weine zusätzlich ideal für gesellige Anlässe.

Der fruchtbetonte Trebbiano ist ein eleganter und frischer trockener Weißwein. Der samtig-weiche Montepulciano besticht durch ein schönes Bukett und ein angenehm leichtes Tannin-Gerüst. Der Sangiovese ist ein sehr runder und harmonischer trockener Rotwein mit sortentypischem zarten Veilchenduft. Abgerundet wird die auffällige Linie durch einen fruchtigen und frischen Rosé-Wein aus der Rebsorte Syrah. Dieser überzeugt mit duftigen Aromen von Himbeere und roter Johannisbeere.

„Bio-Weine erzielen ein deutliches Wachstum im Weinmarkt“, sagt Markus Hermanns, Gesamtvertriebs- und Marketingleiter bei der Firmengruppe Kunzmann.“ Die bekannten italienischen Rebsorten schaffen Vertrauen und helfen den Kunden bei ihrer Kaufentscheidung. Die Vegan-Zertifizierung der Bio-Weine aus unserem Hause aktiviert zusätzlich eine qualitätsbewusste Zielgruppe.“

Für den Handel stehen attraktive ¼ Chep-Displays für frequentierte Platzierungen zur Verfügung. Der empfohlene VK-Preis liegt bei 3,99 Euro pro Literflasche.

Dass Bio- und vegane Produkte nicht nur ein Marketinggag, sondern gelebte Unternehmensphilosophie sind, beweist das verantwortungsbewusste Gesamtkonzept der Firma Kunzmann: Das gesamte Unternehmen inklusive Weinkellerei, Mineralbrunnen und Fruchtsaftproduktion leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz, indem es seinen gesamten unvermeidbaren CO2-Ausstoß ausgleicht und somit klimaneutral produziert. Dies bescheinigte jüngst einer der führenden Dienstleister im CO2-Management, First Climate.

Unter dem Dach der Firmengruppe Kunzmann vereinen sich die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte.. Der in Dasing bei Augsburg ansässige Betrieb füllt jährlich rund 60 Millionen Mehrwegflaschen Mineralwasser sowie weitere fünf Millionen Flaschen hochwertiger Säfte, Weine und Glühweine. Das Unternehmen beschäftigt zirka 70 Mitarbeiter.

Quelle/Bildquelle: KUNZMANN Weinkellerei – Mineralbrunnen – Fruchtsaft GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link