Bier BV-GFGH

Bierabsatz Baden-Württemberg: „Gute erste Halbzeit“

Der Bierabsatz in Baden-Württemberg ist im ersten Halbjahr 2014 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7,2 Prozent (Bundesdurchschnitt 4,4 Prozent) gestiegen.

Die in Baden-Württemberg ansässigen Brauereien haben dies nicht nur der WM zu verdanken, sondern haben in allen sechs Monaten des ersten Halbjahres ein besseres Ergebnis als im Vorjahr erzielt. Als aktuelles Spitzenergebnis brachte der Juni ein Absatzplus von 14,9 Prozent.

Drei Gründe für das erfolgreiche erste Halbjahr sieht der Geschäftsführer des Baden-Württembergischen Brauerbundes, Hans-Walter Janitz. Zunächst einmal sei das Wetter besser gewesen als im Vorjahr. „Das Wetter ist immer der beste Außendienstmitarbeiter einer Brauerei“, sagt Janitz. Neben dem Wetter spiele die steigende Nachfrage nach regionalen Bierspezialitäten eine große Rolle. „Die Brauer aus Baden-Württemberg punkten mit ihrer regionalen Vielfalt und ihrer exzellenten Qualität“, so Janitz weiter. Und dann sei 2014 natürlich auch ein WM-Jahr und mit dem Fußball seien weitere Gelegenheiten hinzugekommen, um gemeinsam Bier aus Baden-Württemberg zu trinken. „Das schlägt sich aktuell in den Absatzzahlen nieder und das freut uns natürlich.“  Was besonderen Anlass zur  Freude gebe: Auch Brauereien, die nicht mit Public Viewings oder Sponsoring rund um die WM aktiv waren, hätten im Absatz zugelegt. Dazu komme eine steigende Nachfrage aus dem Ausland. „Das war eine gute erste Halbzeit“, resümiert Janitz.

Bierabsatz in Hektolitern 2014:
Januar:   374.140 hl     (+ 3,0 Prozent gegenüber Vorjahresmonat)
Februar: 518.617 hl     (+ 11,7 Prozent)
März:    478.580 hl     (+ 6,4 Prozent)
April:     601.023 hl     (+ 5,1 Prozent)
Mai:      581.020 hl     (+2,6 Prozent)
Juni:      662.762 hl     (+ 14,9 Prozent)

Quelle: Baden-Württembergischer Brauerbund e.V. | einfach-besser-bier.de | facebook.com/einfachbesserbier

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link