Warsteiner Erlebniswelt

Besucherzentrum der Warsteiner Brauerei öffnet wieder

Brauerei erkunden und kulinarisch genießen: Die Warsteiner Welt bietet ab dem 3. September wieder Brauereibesichtigungen für alle Besucher an. Ab sofort können Interessierte Termine online reservieren. Ab sofort sind Übernachtungen mit Frühstück im Gästehaus der Warsteiner Welt möglich. Auch die Domschänke, Stammhaus der Warsteiner Brauerei, öffnet wieder ihre Türen. Das Team heißt ab dem 14. August Gäste willkommen. Auftakt zur Wiedereröffnung bildet ein Genießer-Wochenende mit dem Motto „Portugal zu Gast in der Domschänke“.

Warsteiner Welt, Gästehaus und Domschänke öffnen wieder. Am 14. und 15. August werden Gourmets in der Domschänke nach Südeuropa entführt. An zwei Menü-Abenden kommen sie in den Genuss der portugiesischen Küche. Zu diesem Menüabend sind Gäste natürlich herzlich willkommen und können sich unter info@domschaenke.de anmelden. Im Anschluss an die Veranstaltung „Portugal zu Gast in der Domschänke“ hat das Stammhaus der Warsteiner Brauerei wieder regulär geöffnet und serviert Gästen von donnerstags bis sonntags moderne Gerichte und saisonale Angebote.

Öffnungszeiten der Domschänke:

  • Donnerstag bis Samstag: 17 bis 22 Uhr (Küche von 17.30 bis 21 Uhr)
  • Sonntag: 11.30 bis 14 Uhr

Hinter den Kulissen der Warsteiner Brauerei: Auch können sich Interessierte schon jetzt ihren Termin für eine Besichtigung in der Waldparkbrauerei mit einer Online-Reservierung sichern. Die Brauereibesichtigungen finden dann ab dem 3. September wieder statt. Im Buchungskalender ist jederzeit einsehbar, an welchen Tagen es noch freie Kapazitäten gibt. Um Abstands- und Hygienevorschriften einhalten zu können, dürfen nach aktueller Coronaschutzverordnung insgesamt maximal 35 Individualgäste oder Gruppen mit bis zu 40 Personen an einer Führung teilnehmen und das Gelände im Waldpark erkunden.

Gültig vom 4. August bis 2. September 2020

Öffnungszeiten Besucherzentrum (Ausstellung und Shop – keine Bewirtung):

  • Dienstag bis Freitag: von 10 Uhr bis 14 Uhr

Gültig ab 3. September 2020

Öffnungszeiten Besucherzentrum:

  • Dienstag und Mittwoch: 10 bis 14 Uhr
  • Donnerstag bis Samstag: 10 bis 18 Uhr

Brauereibesichtigung:

  • Donnerstag bis Samstag

Die Gastronomie ist ausschließlich während der Tourenzeiten geöffnet.

Urlaub im Sauerland: Auch im Gästehaus der Warsteiner Welt sind Besucher willkommen. Bereits ab sofort ist es möglich, dort zu übernachten. Übernachtungen können zudem mit reichhaltigem Frühstück gebucht werden. Der Campingplatz hat seit dem 1. Juli wieder für Besucher mit Wohnmobilen geöffnet. Das Waschhaus und WC bleiben vorerst geschlossen und Zahlungen erfolgen ausschließlich bargeldlos.

„Wir freuen uns sehr, dass wir wieder öffnen können. Das gesamte Team der Warsteiner Welt kann es kaum erwarten den Besuchern wieder die Brauerei nahe zu bringen“, erklärt Simone Pollmann-Schweckhorst, Leiterin der Haus Cramer Gaststätten und ergänzt: „Auch in der Domschänke sind wir gespannt auf unser Auftaktwochenende. In einem Sommer, in dem viele auf Reisen verzichten müssen, bringen wir Ihnen ‚Portugal‘ kulinarisch näher. Selbstverständlich treffen wir alle entsprechenden Hygienemaßnahmen, um unseren Gästen einen sicheren Aufenthalt zu bieten.“

Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link