5drops Tasting-Box

Berliner Startup 5drops will Tasting-Box mit „besonderem Spirit“ etablieren

Der deutsche Spirituosenmarkt ist der größte innerhalb der EU: Rund 675 Mio. Flaschen à 0,7 Liter wurden 2014 angeboten. Mehr als 20.000 unterschiedliche Spirituosen sind im Markt erhältlich – jährlich kommen etliche hochpreisige Neuerscheinungen hinzu. Wer sich in diesem Markt orientieren möchte, muss viel Lehrgeld zahlen. Das Berliner Startup 5drops will hier mit einer kuratierten Abo-Box sowohl Käufern als auch Herstellern eine Möglichkeit des Kennenlernens bieten – ebenso wie die Glossybox in der Kosmetik-Branche. Gemeinsam mit der Crowd und starken Partnern wie dem Business Angel Andreas Thümmler an der Seite will das 5drops-Team auf Wachstumskurs gehen.

„Try before you buy“: Das Grundprinzip der 5drops-Boxen. Wer einen hochpreisigen Whisky kaufen möchte, der will ihn vorab probieren, doch Muster und Proben gibt es in dieser Branche nur sehr selten – ein Grundproblem für Hersteller, Vertreiber und Kunden. Um dieses Problem zu adressieren, hat Gründer Thomas Gruhle die Idee für sein Startup entwickelt.

Genießer erhalten nach Wunsch jeden Monat fünf vorab kuratierte Kostproben – besondere Whiskys, künftig auch Rums oder Gins. Zu Beginn werden die Kostproben in einer eigens entworfenen Hausbar, dem BarKeeper geliefert. Neben den fünf charaktervollen Spirits enthält der BarKeeper ebenfalls vier Verkostungsgläser und ausführliche Tasting-Karten zu jedem Spirit.

Ob Highlands oder Unterfranken: 5drops bietet Whiskys aus aller Welt
Die Reise von 5drops beginnt mit handverlesenen Whiskys aus aller Welt. Für den Start hat 5drops-Gründer Thomas Gruhle einen Kenner an seiner Seite, der Know-how aus zwei Welten mitbringt: Andreas Thümmler ist nicht nur bekannter Investmentbanker, Business Angel und Entrepreneur, sondern hat von 2011 bis 2015 sogar die nach eigenen Angaben größte Whisky-Destillerie in Deutschland gebaut, in der ab 2016 die ersten Tropfen Single Malt reifen.

„5drops vereint zwei meiner Leidenschaften: Startups und guten Whisky. Mich freut es, dass das Team nun an den Start geht. Ein Abo-Modell erfolgreich zu etablieren, erfordert ein starkes Team und gute Durchsetzungskraft – ich unterstütze daher das Team mit meinem Netzwerk und bin natürlich gespannt, was die ersten Kunden einmal zu unserem ‚St. Kilian’- Whisky sagen werden“, sagt Thümmler.

Wachstum mit der Crowd und starken Partnern
„Wir sind das Glossybox für hochwertige Spirituosen,“ sagt Gründer Thomas Gruhle über sein Startup. „Wir machen den Herstellern hochwertiger Spirituosen das Angebot, ihre Zielgruppen direkt über 5drops anzusprechen. Außerdem haben wir auf der Vertriebsseite mit z.B. Groupon erste reichweitenstarke Partner an Bord. Jetzt wollen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Etablierung und Wachstum gehen.“

Die Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch startet am 17. Dezember, um 12 Uhr. Investoren können zwischen 250 und 10.000 Euro in 5drops investieren und am wirtschaftlichen Erfolg des jungen Startups teilhaben. Zudem erhalten alle Investoren spezielle Goodies und Rabatte von 5drops.

„Die Investitionen der Seedmatch-Crowd bieten uns nicht nur die Möglichkeit, frisches Kapital zu erhalten, sondern jedermann an unserer Idee eines neuartigen Verkostungskonzepts zu beteiligen. Wir freuen uns auf die Crowd und darauf, gemeinsam mit ihr die 5drops-Geschichte zu schreiben“, so Gruhle.

Über 5drops
Das „Try before you buy“-Angebot von 5drops (www.5drops.de) gibt Orientierung im großen Markt der Spirituosen. Genießer in Deutschland und ganz Europa erhalten mit der 5drops-Box ein kuratiertes Verkostungskonzept hochwertiger Spirituosen für ihr Zuhause. Die 5drops- Sommeliers wählen die besten Whisky-, Rum- und Gin-Sorten (ab 2016) aus und kreieren so perfekte Tasting-Momente für Genuss-Liebhaber.

Über Seedmatch
Seedmatch (www.seedmatch.de) ist die erste und größte Crowdfunding-Plattform für Startups in Deutschland. Crowdfunding für Startups ist ein Finanzierungsmodell für Risikokapital, bei dem eine Vielzahl von Privatpersonen bereits ab 250 Euro online in junge Unternehmen investieren. Seit dem Launch im August 2011 wurden über Seedmatch bereits 82 Finanzierungsrunden erfolgreich durchgeführt und über 25 Millionen Euro für Startups zusammengetragen. Seedmatch ist immer auf der Suche nach spannenden, zukunftsweisenden Unternehmen mit Kapitalbedarf.

Quelle/Bildquelle: Seedmatch GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link