MAMPE Flieger Cocktail

Berliner Kultspirituose MAMPE: Flieger Cocktail für airberlin

MAMPE und die Fliegerei verbindet eine lange Tradition. Damals wie heute wird diese in Form von eigens hergestellten Getränken für Fluggesellschaften weitergeführt. Nun kreierte die Berliner Traditionsmarke, exklusiv für Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin, den „FliegerCocktail“, der seit Anfang April 2015 in der Business Class kredenzt wird. Ab dem 1. Juni 2015 kommen dann auch die Fluggäste der Economy Class in den Genuss des In-Getränks mit Retro-Touch: Unter dem Namen „Berliner Brise“ wird der Drink auf vielen Mittelstreckenflügen der Airline angeboten.

„Mit dem „FliegerCocktail“ setzt MAMPE seine über 80-jährige Luftfahrttradition fort. Was in den Bordrestaurants der Zeppelin-Luftschiffe und an Bord der ersten Linienflugzeuge begann, setzen wir mit der Kooperation mit airberlin fort. Und darüber freuen wir uns sehr. Ob pur, On The Rocks oder als Mixgetränk, unser „FliegerCocktail“ ist der perfekte Aperitif für alle, die über den Wolken einen besonderen Moment genießen möchten“, sagt Tom Inden-Lohmar, Geschäftsführer der MAMPE Spirituosen GmbH.

Beim „FliegerCocktail“ handelt es sich um einen handgemachten, vollendet abgerundeten Likör-Mix mit 35 Volumen-Prozent Alkohol-Anteil. Der Geschmack ist das Ergebnis der Original-Rezeptur und damals wie heute einfach köstlich. Der MAMPE „FliegerCocktail“ schmeckt fruchtig nach sonnenverwöhnten, saftigen Orangen, heimischen Aprikosen und weiteren ausgesuchten Premium-Zutaten. Die hochwertige 0,5l Glasflasche ist traditionell an die Form eines Cocktail-Shakers angelehnt.

Der MAMPE „FliegerCocktail“ führt eine lange Tradition von Fruchtlikören als Basis für Cocktails fort. Aber warum eigentlich „Cocktail“? „Mitte der 1920erJahre suchten die findigen Marketingstrategen von MAMPE nach neuen Produktideen und kreierten das Thema „Mixen mit MAMPE“, weiß Tom Inden-Lohmar zu berichten. „Um das zu untermauern gab man damals, wie auch heute, den neuen Produkten den Namen „Cocktail“.

Likörgetränke liegen derzeit stark im Trend und stellen das wichtigste Segment im deutschen Spirituosenmarkt dar. Im Jahr 2013 kamen sie auf einen Marktanteil von rund 28 Prozent gegenüber anderen Spirituosen. Die Beliebtheit steigt ständig und diesen Trend hat auch MAMPE Chef Inden-Lohmar erkannt: „Egal ob „Halb & Halb“ oder unser „FliegerCocktail“, die Konsumenten lieben unsere MAMPE-Likörprodukte. Der Absatz steigt kontinuierlich und das freut uns natürlich sehr. Allen Unkenrufen zum trotz haben wir gezeigt, dass es möglich ist einer vermeintlich toten Marke zu neuem Glanz zu verhelfen, wenn Produkt und Marketing stimmig sind.“

Auch bei airberlin fliegt man auf MAMPE: „airberlin und MAMPE – beide Unternehmen sind typisch Berlin. Jetzt bringen wir noch mehr Berliner Lifestyle in unsere Flieger. Seit April gibt es den „FliegerCocktail“ in der Business Class. Ab 1. Juni sorgt die „Berliner Brise“, der FliegerCocktail als Longdrink in einer stylischen Dose, für frischen Wind in der Economy Class“, sagt Marketingleiter André Rahn.

Der Longdrink „Berliner Brise“, auf Basis des „FliegerCocktail“ gemischt mit einer Bitterlimonade, ist dann als fertiger Mix in der Dose ab dem 1. Juni in der Economy Class von airberlin auf vielen Mittelstreckenflügen für die Fluggäste zu erwerben.

Mehr unter www.mampe.berlin und facebook.com/MampeBerlin

Über Mampe
MAMPE ist Berlin seit über 160 Jahren. Eine Spirituose mit Geschichte und Geschichten. Einst vom geheimen Sanitätsrat Carl Mampe als Arzneimittel „Bittere Tropfen“ erfunden, gab es in der Geschichte von MAMPE kaum eine Spirituose die es unter diesem Namen nicht gab. Nachdem die Marke fast gänzlich verschwunden war, kehrte sie 2013 in die Regale des Berliner Handels und die Gläser der Berliner Gastronomie zurück. Zunächst mit dem legendären MAMPE Halb&Halb, der unnachahmlichen Mixtur aus über 130 Kräutern und Bitterorangen. Und mit MAMPE Gin und MAMPE Wodka. Beide Klassiker aus dem früheren MAMPE-Portfolio, beide vollmundig, glasklar und unglaublich mild im Geschmack. Seit 2015 ergänzen FliegerCocktail und Berliner Brise das Sortiment.

MAMPE. Keiner für alle. Nur für Berlin.

Quelle: Mampe Spirituosen GmbH | mampe.berlin

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link