Dirk Kopp Berliner Berg
Personal

Berliner Berg holt mit Dirk Kopp einen neuen Vertriebsleiter an Bord

Branchenkenner Dirk Kopp unterstützt ab 01. Februar die Brauerei in Berlin ­

Die Berliner Berg Brauerei bekommt im Februar bedeutenden personellen Zuwachs: Dirk Kopp unterstützt künftig als Vertriebsleiter das Team. Der 56-Jährige ist in der Branche kein Unbekannter und seit fast 40 Jahren in der Gastronomieszene unterwegs.

Für Bacardi Deutschland war Kopp als Bezirksleiter Gastronomie für Berlin/Brandenburg und später als Regional Key Account Manager für den Gastronomiefachhandel tätig. 2004 fing er als Key Account Manager & Vertriebsleiter bei der Horst Lehmann Getränke GmbH, Berlins bedeutendem Getränkefachgroßhändler, an und war zuletzt auch in dieser Funktion bei der Getränke Preuss Münchhagen GmbH zuständig. Für die Berliner Berg Brauerei soll Dirk Kopp die nächste Unternehmensphase der noch jungen Firma maßgeblich mitgestalten und die Weiterführung, Betreuung und Steuerung der Vertriebsstrategien übernehmen.
­
„Wir freuen uns riesig, dass wir Dirk Kopp als Vertriebsleiter für uns gewinnen konnten“, so Michéle Hengst, Geschäftsführerin bei Berliner Berg. „Er bringt ein unschätzbares Wissen, sehr viel Erfahrung und wichtige Kontakte mit. Das ist für unser Team überaus wertvoll und stärkt unsere Position enorm. Mit der Eröffnung der Brauerei in wenigen Wochen haben wir uns große Ziele gesteckt – Dirk wird dabei helfen, diese zu erreichen!“

Über Berliner Berg

Die Berliner Berg Brauerei wurde 2015 von Uli Erxleben und Robin Weber gegründet. Seit Anfang 2017 ist Michéle Hengst als Geschäftsführerin Teil des Kernteams.

Die junge Neuköllner Brauerei hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine moderne, unabhängige und handwerklich geprägte Braukultur im Herzen der Hauptstadt zu etablieren und damit einen Kontrapunkt zum Industriebier zu setzen. Das Sortiment von Berliner Berg besteht aus fünf ganzjährig erhältlichen Stammbieren: Berliner Weisse, Lager, Pale Ale und IPA sowie einem klassischen Pils, das die Brauerei im Sommer 2020 auf den Markt brachte.

Aktuell baut sich das Team einen neuen Produktionsstandort innerhalb des S-Bahnrings in Berlin-Neukölln auf. Die Eröffnung der Brauerei ist für das Frühjahr 2021 geplant. Mit einer Kapazität von über 10.000 Hektolitern pro Jahr sollen hier künftig Berliner Berg Biere gebraut werden, die qualitativ hochwertig sind und ein fester Bestandteil der Berliner Bierkultur werden.

Quelle/Bildquelle: Berliner Berg GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link