auszeichnung pabst richarz
Qualitätssiegel

Berentzen-Tochter Pabst & Richarz mehrfach ausgezeichnet

Zahlreiche Produktinnovationen der Pabst & Richarz Vertriebs GmbH aus Minden, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, wurden mit dem Branchenpreis IWSC (International Wine & Spirit Competition) und dem DLG-Siegel (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) prämiert. Insgesamt wurden 31 Gold-, acht Silber-, und fünf Bronzemedaillen verliehen.

„Wir sind stolz auf die zahlreichen Auszeichnungen. Es freut uns, dass unsere Arbeit Branchenexperten und Qualitätsprüfer gleichermaßen und umfänglich überzeugt“, so Pabst & Richarz Geschäftsführer Jörg Peissker. So wurde beispielsweise der Premium-Wodka Wallenstein sowohl von der IWSC als auch von der DLG mit Gold ausgezeichnet. Ebenfalls hoch prämiert wurden der Premium-Wodka MINDIN und der Rum Paul & Virginie – jeweils mit IWSC-Silber und DLG-Gold.

Als eine der weltweit einflussreichten Auszeichnungen der Getränkebranche bewertet die International Wine & Spirit Competition seit knapp fünfzig Jahren die Qualität von Weinen und Spirituosen aus der ganzen Welt. Beurteilt wird anhand einer Blindverkostung sowie anschließender, chemischer Analyse.

Im Mittelpunkt der DLG-Qualitätsprüfung stehen Prüfkriterien wie Aussehen, Farbe, Klarheit, Geruch, Geschmack, Typizität und Harmonie. Die Ergebnisse der sensorischen Bewertungen werden durch Laboruntersuchungen sowie Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen ergänzt.

„Die Auszeichnungen machen deutlich, was das Team von Pabst & Richarz in den letzten Jahren gemeinsam geschaffen hat: innovative und hochwertige Handels- und Exklusivmarkenkonzepte, die in vielerlei Hinsicht überzeugen. Ein hervorragender Ansporn für uns, unsere Strategie zugeschnittener Premiumkonzepte für den Handel weiter zu verfolgen“, so Peissker abschließend.

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link