Berentzen-Gruppe AG Logo

Berentzen-Gruppe: Pabst & Richarz mit Landesehrenpreis ausgezeichnet

Die Pabst & Richarz Vertriebs GmbH, eine Konzerngesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, wurde mit dem Landesehrenpreis für Lebensmittel des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Der Spirituosenhersteller aus Minden wurde gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft geehrt. Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking gratulierte den Preisträgern und überreichte persönlich die Urkunden.

„Der Landesehrenpreis zollt den Unternehmen Anerkennung, die sich in Nordrhein-Westfalen besonders im Bereich der Lebensmittel und Ernährung engagieren und sich aktiv gesellschaftlichen Forderungen stellen“, so die Ministerin.

Neben Kriterien, die die Qualität und den Geschmack der Lebensmittel beurteilen, werden mit dem Landesehrenpreis auch die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Bezahlung nach aktuellen Tarifen, Engagement für Nachhaltigkeit oder Nutzung eines Umweltmanagementsystems honoriert. Hier konnte die Pabst & Richarz Vertriebs GmbH in allen Kriterien punkten. Voraussetzung für den Erhalt des Landesehrenpreises war zudem, dass das jeweilige Unternehmen im Jahr 2017 eine Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Gold für mindestens eines seiner Produkte erhalten hatte. Die Pabst & Richarz Vertriebs GmbH wurde sogar mit 16 Goldmedaillen der DLG in diesem Jahr ausgezeichnet.

„Insgesamt ist die Land- und Ernährungswirtschaft in Nordrhein-Westfalen gut aufgestellt“, betonte die Ministerin. Mit Bayern und Niedersachsen gehöre Nordrhein-Westfalen zu den drei wichtigsten Standorten der Branche in Deutschland.

Über die Berentzen-Gruppe:
Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Bildzeile: NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking überreicht die Urkunde an Martin Wingbermühlen, Leiter Qualitätsmanagement bei der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft.

Quelle: Berentzen-Gruppe AG | berentzen-gruppe.de
Foto: MULNV

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link