Berentzen-Gruppe AG Logo

Berentzen-Gruppe AG: Vorläufige Geschäftszahlen 2015

Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft hat nach vorläufigen und noch nicht testierten Zahlen im Geschäftsjahr 2015 eine deutliche Verbesserung des bereinigten Konzernergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) sowie des bereinigten Konzernergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erzielt.

Das vorläufige, um Sondereffekte bereinigte EBIT liegt voraussichtlich bei 7,6 (2014: 5,1) Mio. Euro, das vorläufige EBITDA beträgt voraussichtlich 15,7 (2014: 12,6) Mio. Euro.

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft Konzernumsatzerlöse in Höhe von 158,6 (2014: 153,4) Mio. Euro. Unter Einbeziehung von Bestandsveränderungen wurde im Geschäftsjahr 2015 eine Steigerung der Konzerngesamtleistung um 2,9 Mio. Euro auf 159,0 (2014: 156,1) Mio. Euro erzielt.

Die vorläufigen Geschäftszahlen der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft stehen unter dem Vorbehalt des Testats des Abschlussprüfers sowie der Billigung durch den Aufsichtsrat. Die endgültigen Geschäftszahlen sowie weitergehende Informationen zum Geschäftsjahr 2015 werden planmäßig am 24. März 2016 mit dem Geschäftsbericht 2015 veröffentlicht.

Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft mit Sitz in Haselünne, Deutschland, ist ein börsennotiertes Unternehmen der Getränkeindustrie mit den Geschäftsfeldern Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme.

  • ISIN: DE0005201602
  • WKN: 520160
  • Börsenkürzel: BEZ
  • Notierungen: Regulierter Markt (General Standard) in Frankfurt, XETRA Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf. Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe AG | berentzen-gruppe.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link