Partnerschaft

Sprint wird erster Tankstellenpartner von Costa Coffee in Deutschland

Die Deutschen trinken 56 Liter Kaffee im Jahr pro Person im Außer-Haus-Verkauf, wie eine Markterhebung des deutschen Kaffeeverbandes ergab. Dabei geht der Trend seit Jahren auch an der Tankstelle zu hochwertigen Kaffeegetränken. Damit ist klar: Tankstellen mit neuen Kaffee-Welten schließen eine Qualitäts- und Bedürfnislücke zwischen Zapfsäule, Minimarkt und Kasse. Das weiß auch die Sprint Tank GmbH und wechselt den Anbieter für Kaffeelösungen. Im Juli 2024 begann die Partnerschaft mit Costa Coffee.

Costa Coffee Professional: Individuelle Kaffeelösungen mit bewährtem Rundum-Konzept

Ob Espresso, Caffè Crema oder Filterkaffee – den Premium-Kaffeegenuss in Barista-Qualität gibt es seit Juli an rund 100 Tankstellen der Marke Spint in Deutschland. Costa Coffee hatte sich im Rahmen einer nationalen Ausschreibung und nach einer mehrmonatigen Testphase gegenüber namhaften Kaffeeröstern durchgesetzt.

©Coca-Cola

Überzeugt hat Costa Coffee das inhabergeführte Tankstellen-Unternehmen mit seinem „Omnicafé“-Konzept: Denn Costa Coffee beliefert seine Kunden nicht nur mit erstklassigem Kaffee, einem Signature Blend aus nachhaltigem Anbau und einer schonenden Trommelröstung. Hinter dem mehrstufigen Partnerkonzept stecken bedarfsgerechte Lösungen, ein umfangreicher Kundenservice entlang des gesamten Prozesses sowie Unterstützung im Marketing. Ergänzt durch die hochwertigen Kaffeemaschinen und den Kundendienst von Melitta Professional ermöglicht die Lösung einen schnellen, professionelle Service ohne viel Personalaufwand. Denn gerade im turbulenten Tankstellenbetrieb müssen die Abläufe reibungslos verlaufen.

„Mit unserem „Omnicafé“-Konzept bieten wir individuelle Lösungen für Tankstellenbetreibende, um mit Premiumkaffee mehr Konsumenten und Umsatz zu erreichen,“ sagt Laura-Marie Holl, Geschäftsleiterin Costa Coffee bei Coca-Cola Europacific Partners Deutschland (CCEP DE). Das Unternehmen ist in Deutschland für die Vermarktung und den Vertrieb von Costa Coffee zuständig. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Sprint Tank GmbH.“

Coffee-Shop-Qualität und Service haben die Tankstellenkette überzeugt

Deutsche verbinden ihren Besuch an Tankstellen mit einem Kaffee zum Mitnehmen. Natürlich möchte auch die Spint Tank GmbH davon profitieren. Deshalb war bei der Suche nach dem neuen Anbieter für Kaffeelösungen auch eine gute Zusammenarbeit im Bereich Marketing und Verkaufssteigerung wichtig.

©Coca-Cola

Tatsächlich bietet die Sprint Tank GmbH bereits seit 15 Jahren Kaffee-Produkte in ihren Filialen an. Damit hat die Tankstellenkette schon viel ausprobiert und weiß welche Kriterien ein Partner in diesem Bereich erfüllen sollte. „Costa Coffee ist eine dynamische, mutige Marke, die das ganze Paket mitbringt, was es braucht, um in Zukunft an der Tankstelle erfolgreich Kaffee zu verkaufen: maximaler Genuss zu einem attraktiven Preis mit impulsstarken Werbemitteln und einem unvergleichlichen Service“, erklärt Duraid El Obeid, Geschäftsführer der Sprint Tank GmbH. „Letztendlich macht auch der Anspruch an Qualität und Service die Partnerschaft zu einem optimalen Fit“, so El Obeid weiter.

Über Costa Coffee

Costa Coffee wurde 1971 in London von den aus Italien stammenden Brüdern Sergio und Bruno Costa gegründet und gehört seit 2019 zur The Coca-Cola Company. Costa Coffee ist mit seinem Angebot in über 40 Ländern aktiv und verfügt dabei über mehr als 4.000 Shops weltweit. Costa Coffee ist der größte Coffee Shop-Anbieter in Westeuropa und bereits seit 2018 betreibt Costa Coffee auch einige Coffee Shops in Deutschland an ausgewählten Standorten. Costa Coffee setzt ausschließlich Rainforest Alliance zertifizierte Kaffeebohnen ein, die in einer eigenen Rösterei in Großbritannien bei London verarbeitet werden.

Die Rösterei wird zu 100 Prozent mit Energie aus erneuerbaren Quellen betrieben. Mit der Costa Foundation, eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, werden Schul- und Ausbildungsprojekte unterstützt, um die Lebensbedingungen von Kindern in den Kaffeeanbaugebieten weiter zu verbessern. Bislang hat die Costa Foundation über 100 Schulprojekte finanziert und so das Leben von mehr als 100.000 Kindern verändert.

Über Sprint

Seit über 30 Jahren behauptet sich die von internationalen Konzerngesellschaften unabhängige Sprint Tank GmbH erfolgreich auf dem deutschen Tankstellenmarkt. Das inhabergeführte Mineralölunternehmen betreibt bundesweit rund 140 Tankstellen. Neben konventionellen Kraftstoffen wie Super, Super E10, Diesel und Super plus ist mit HVO 100 Diesel auch eine besonders nachhaltige Alternative Teil des Angebots. Das moderne Shop- und Bistrokonzept der Traditionsmarke versorgt die Kunden sowohl mit frischen Qualitätsbackwaren und Snacks als auch mit Tabakwaren, Zeitungen und Zeitschriften, warmen und gekühlten Getränken, Süßwaren und Lebensmitteln, Drogerieartikeln sowie Pflege und Zubehör fürs Auto.

Über Melitta Professional

Leidenschaft für Kaffeegenuss seit 1908. Mit ganzheitlicher Kompetenz für Kaffee, Kaffeemaschinen, technischen Kundendienst, digitalen Lösungen und Finanzierung unterstützt Melitta Professional seine Partnerunternehmen im Außer-Haus-Markt nach ihrem individuellen Bedarf. Weltweit in 12 Landesgesellschaften mit eigenen Vertrieb- und Service-Teams und in mehr als 50 weiteren Ländern gemeinsam mit Partnerunternehmen für Distribution und Service. Die Kundinnen und Kunden sind überall dort vertreten, wo Coffee to stay oder Coffee to go in zuverlässiger Top-Qualität gefragt sind. Die Branchen sind dabei so vielfältig, wie die Lösungen: Hotellerie & Gastronomie, Gemeinschaftsgastronomie & Catering, Tankstelle & Convenience, Bäckerei & Coffee Shop, Café & Konditorei, Handel & Fachhandel, Work & Office.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH

 

Neueste Meldungen

Alle News