Auf 175 Exemplare weltweit limitiert: BACARDÍ präsentiert exklusiven High-End Muddler

In enger Zusammenarbeit mit BEVLAB hat BACARDÍ einen Muddler entwickelt, der den Ansprüchen von Top Bartendern an eine individuelle und handwerklich perfekte Ausrüstung gerecht wird. Seit über 150 Jahren steht BACARDÍ für unzähmbare Leidenschaft und das Streben nach Perfektion. Werte, die auch das extrem hochwertige Bar-Tool in sich vereint und voller Stolz die Unterschrift des Rum-Pioniers trägt: „Facundo Bacardí“.

Über ein Jahr Entwicklungszeit hat es gedauert, bis nun das exklusive und auf weltweit 175 Exemplare limitierte Bar-Tool der Öffentlichkeit vorgestellt werden kann. Mit seiner braun-schwarzen Maserung und dem robusten Edelstahlboden erfüllt der in Deutschland handgefertigte Muddler „Facundo Bacardí“ nicht nur höchste Ansprüche an Design und Ästhetik, sondern wird auch ergonomisch den Anforderungen professioneller Bartender bestens gerecht.

In insgesamt 48 aufwendigen Arbeitsschritten durchläuft der Muddler 16 Hände, bevor er sich dem abschließenden Urteil von Michael Hensel stellen muss. Der BEVLAB-Gründer prüft persönlich jedes der streng limitierten Bar-Tools auf seine Perfektion, bevor er mit Siegel und Unterschrift auf dem Zertifikat für dessen herausragende Qualität bürgt.

Mit seinem immensen Erfahrungsschatz trug BACARDÍ maßgeblich zum Produktdesign bei: Eine mehrlagige Lackierung schützt das hochwertige afrikanische Hartholz optimal vor Alkohol und Säure und sorgt so für Langlebigkeit. Aber auch die mit dem Muddler hergestellten Drinks profitieren von den Anregungen des weltgrößten Spirituosenherstellers in Familienbesitz. Im Gegensatz zu anderen Muddlern verfügt das exklusive Modell „Facundo Bacardí“ über einen abgerundeten statt mit Zacken versehenen Edelstahlboden. Damit bleibt beim Zerdrücken von Früchten die Schale intakt und die Aromen können sich ohne unerwünscht gelöste Bitterstoffe entfalten. „Gleichzeitig verleiht der Boden dem Muddler Gewicht und Stabilität und sorgt somit für ein optimales Handling – eine Eigenschaft, die insbesondere professionelle Top-Bartender zu schätzen wissen“, erklärt Michael Hensel.

Ein Making-of mit erläuternden Texten zum Herstellungsprozess in englischer Sprache finden Sie hier: http://www.bevlab.com/the-facundo-bacardi-muddler-by-bevlab/

Über BACARDÍ Rum – der Rum mit den meisten Auszeichnungen weltweit
Im Jahr 1862 revolutionierte der Gründer Don Facundo Bacardí Massó in der Stadt Santiago de Cuba die Spirituosenbranche, indem er einen leichten Rum mit einem außergewöhnlich weichen Geschmack kreierte – BACARDÍ. Der einzigartige Geschmack von BACARDÍ Rum inspirierte Cocktailpioniere bei der Kreation einiger der berühmtesten Rezepte der Welt, darunter der BACARDÍ Mojito, der BACARDÍ Daiquirí, der BACARDÍ Cuba Libre, die BACARDÍ Piña Colada oder der BACARDÍ Presidente. BACARDÍ Rum ist die meistausgezeichnete Spirituose der Welt – mit über 550 Auszeichnungen für Qualität, Geschmack und Innovation. Bis heute wird BACARDÍ Rum in Puerto Rico und Mexiko nach dem Originalrezept von Don Facundo Bacardí Massó hergestellt, damit sein Geschmack nach wie vor derselbe bleibt wie bei seiner ersten Komposition im Jahr 1862.

Die Marke BACARDÍ ist Teil des Portfolios von Bacardi Limited mit Hauptsitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zu der Bacardi Unternehmensgruppe einschließlich der Bacardi International Limited.

Quelle: Bacardi GmbH | bacardi-deutschland.de | bacardi.com
Bild: Copyright: T. Praetzel

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link