Aqua Monaco La Toronja Drink
Sommerdrinks

Aqua Monaco: Drei Rezepte mit dem neuen Pink-Grapefruit-Mixer La Toronja

Mit La Toronja hat Aqua Monaco am 12. Juli 2022 seinen neuesten Mixer für die Barbranche und Gastronomie gelauncht. Das Neuprodukt zelebriert die Pink Grapefruit mit prägnantem Fruchtton und ausgewogener Säure – nicht zu süß, abgerundet mit leichter Salznote und ein wenig Chili.

Der Grapefruit-Mixer ist genau auf die Ansprüche der Barwelt zugeschnitten: „Die Grapefruit als Zutat für Drinks begleitet uns schon längere Zeit und aus dem Wunsch heraus, diese Frucht auf unsere Art und Weise als Filler zu interpretieren, ist La Toronja entstanden“, sagt Timo Thurner, Mitgründer und Geschäftsführer von Aqua Monaco.

Mit seinem Geschmacksprofil zielt La Toronja auf den professionellen Barbetrieb ab und soll die bestehende Marktlücke füllen. So präsentiert sich der Mixer mit prägnanter Fruchtnote und fein balancierter Säure. In Kombination mit einer leichten Salznote und einem Hauch Chili feiert ein authentischer Grapefruit-Mixer Premiere, der geschmacklich eine Nuance weiter geht: herber, saurer, salziger & schärfer.

La Toronja eignet sich perfekt zum Mixen von „Palomas“ mit Mezcal und Tequila, leichten Aperitifs und zahlreichen anderen Drinks. Die Möglichkeiten sind unendlich, ob pur auf Eis mit etwas Limette als Sommererfrischung oder an kälteren Tagen im perfekten Einklang mit Wodka, Gin und Aperitif-Spirituosen.

Drei Rezepte für perfekte Sommerdrinks

„El Coscoroba“

  • Aqua Monaco La Toronja
  • 3-4 cl Tequila
  • Eiswürfel
  • Grapefruitscheibe

Fülle ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln. Gieße 3-4 cl Tequila ins Glas und gebe dann 12 cl Aqua Monaco La Toronja dazu. Garniere den Drink mit einer Grapefruitscheibe.

„Salty Swan“

  • Aqua Monaco La Toronja
  • 3-4 cl Vodka
  • Eiswürfel
  • Hawaiianisches Black Lava Salz (alternativ normales Salz)
  • Geriebene Chili

Garniere zunächst den Rand eines Longdrinkglases mit einer Kruste aus hawaiianischem Black Lava Salz und geriebenem Chili. Fülle dann Eiswürfel ins Glas, gieße 3-4 cl Vodka ein und gebe dann 12 cl Aqua Monaco La Toronja dazu.

„Mexican Sundown“

  • Aqua Monaco La Toronja
  • 4 cl Campari
  • Eiswürfel
  • Getrocknete Grapefruitscheibe (alternativ: frische Grapefruitscheibe)
  • Geriebene Grapefruitschale

Fülle Eiswürfel in ein Longdrinkglas. Gieße 4 cl Campari ein und gebe dann 12 cl Aqua Monaco La Toronja dazu. Gebe als Deko geriebene Grapefruitschalen mit ins Glas und garniere den Drink mit einer getrockneten Grapefruitscheibe.

La Toronja ist ab sofort im Getränkefachgroßhandel in Deutschland und Österreich sowie in Kürze unter anderem unter shop.aquamonaco.com zu einem UVP von 1,49 € erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Aqua Monaco

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link