Rezepte

Almdudler „Mischen Possible“ sorgt für Abwechslung im Cocktailglas

Würzige Kräuter, süße Beeren und erfrischender Almdudler – und schon ist das Sommerfeeling perfekt. Auch wenn der Sommer in diesem Jahr ein bisschen anders aussieht als gewohnt, bringt Almdudler Abwechslung ins Leben und jetzt auch ins Cocktailglas.

Denn das Almdudler Credo lautet ganz klar: „Mischen Possible“. So kann jeder ganz einfach zu Hause, auf seinem Balkon, beim Grillen, im Park oder auf der Terrasse des Lieblings-Lokals seinen Almdudler Drink genießen. Egal, ob mit oder ohne Alkohol, mit Almdudler Original oder dem 2020 in Deutschland neu eingeführten Almdudler Alpenkräutersirup – heraus kommen klassische, kreative und trendige Cocktailkreationen.

Vom würzigen, alkoholfreien Almhase über den fruchtigen Almperitiv bis hin zum spritzigen Almsmash und zum belebenden Cold Brew Dudler sorgen diese für ein besonders erfrischendes Dudelvergnügen. Ausprobieren lohnt sich! Die Alpenkräuterlimonade des österreichischen Familienunternehmens sprudelt seit 1957 nach unveränderter und streng geheimer Rezeptur. Für das unverwechselbare Almdudler-Geschmackserlebnis werden vielfältige Alpenkräuter, zum Beispiel Sonnenhut, Melisse, Salbei, Enzian und Holunderblüte, gesammelt und sorgfältig verarbeitet. Frisches Quellwasser, natürlicher Rübenzucker und Zitronensäure runden die herb-süße Komposition ab. Almdudler Original kommt dabei ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen aus und ist zudem zu 100 Prozent vegan zertifiziert. Weitere Informationen unter almdudler.com/mischenpossible.

Almdudler „Mischen Possible“-Rezepte Für klassische Erfrischung ohne Alkohol

Almhase

Zutaten:

  • Almdudler Original
  • 4cl frischer Karottensaft
  • 2cl frischer Zitronensaft
  • 2cl Vanillesirup
  • 0,5cl frischer Ingwersaft
  • Karotte und Dill

Zubereitung:

Vanillesirup, Karotten-, Zitronen- und Ingwersaft in den Shaker geben und gut schütteln. In ein gekühltes Glas füllen und mit Almdudler Original verfeinern. Anschließend mit Karotte und Dill dekorieren.

Für das besondere Dudelvergnügen

Almhugo

Zutaten:

  • 15cl Almdudler Original
  • 15cl Weißwein
  • 3cl Holundersirup
  • Minze und Essblume

Zubereitung:

Almdudler Original, Weißwein und Holundersirup in ein gekühltes Glas füllen und mit einem Löffel umrühren. Mit Minze und einer Essblume dekorieren.

Almperitiv

Zutaten:

  • 10cl Almdudler Original
  • 10cl Prosecco oder Sekt
  • 4cl fruchtig-bitterer Likör
  • Getrocknete Orangen / Zitrusfruchtscheibe oder Orangenzeste

Zubereitung:

Almdudler Original, Prosecco und fruchtig- bitteren Likör in ein gekühltes Glas füllen. Mit einer Orange oder Zitrusfruchtscheibe dekorieren.

Almsmash

Zutaten:

  • Almdudler Original
  • 5cl Gin
  • 2cl frischer Zitronensaft
  • 2cl Almdudler Alpenkräutersirup oder Rosmarinsirup
  • ¼ Grapefruit
  • Rosmarin, Basilikum und getrocknete Grapefruit

Zubereitung:

¼ Grapefruit in Scheiben schneiden. Die geschnittene Grapefruit zusammen mit Gin, Zitronensaft, Almdudler Alpenkräutersirup, Rosmarin, Basilikum und Eis in den Shaker geben und gut schütteln. In ein gekühltes Glas füllen und mit Almdudler Original verfeinern.

Anschließend mit Rosmarin, Basilikum und/oder einer Scheibe Grapefruit dekorieren.

Cold Brew Dudler

Zutaten:

  • Almdudler Original
  • 4cl Zacapa 23 (Rum)
  • 2cl frischer Limettensaft
  • 2cl Zuckersirup
  • 3cl Cold Brew Coffee
  • 1 Dash Chocolate Bitters
  • Himbeeren, Roter Basilikum und Majoran

Zubereitung:
Zacapa, Limettensaft, Zuckersirup, Cold Brew Coffee und Chocolate Bitters in einem Shaker vermengen und gut schütteln. In ein gekühltes Glas füllen und mit Almdudler Original verfeinern. Mit Himbeeren, Basilikum und Majoran dekorieren.

Über Almdudler

Almdudler ist seit 1957 das österreichische Original mit der einzigartigen Geheimrezeptur aus natürlichen Alpenkräutern. Und das ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen. Das österreichische Familienunternehmen steht damals wie heute für Geselligkeit und Miteinander, denn Almdudler verbindet die Menschen und ist dort, wo Menschen zusammenkommen. Mitten im Leben.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link