acqua panna design 2019 Flaschen

Acqua Panna im neuen Design Marken-Relaunch für hochwertige Akzente im Premium-Segment

Makeover für das stille Mineralwasser aus der Toskana: Acqua Panna kommt ab sofort in einem neuen Design daher. Frisch und modern trägt es seine Herkunft und seinen Premium-Charakter nun noch mehr nach außen. Ein starker Impulsgeber für den Getränkefachgroßhandel und die Gastronomie.

Klare Linien, leuchtendes Orange und sanfte Hügel im Hintergrund: Beim neuen Acqua Panna Etikett trifft moderne Eleganz auf Tradition. Mit dem Gründungsjahr 1564 und der Villa Panna, Sommerresidenz der Medici, sind die beiden Kernelemente zur Herkunft des stillen Mineralwassers weiterhin Teil des Labels. Neu ist dagegen der Verweis auf den Geschmack, der durch die Toskana geprägt ist. „Acqua Panna ist seit jeher für sein sanftes, ausgewogenes Geschmacksprofil bekannt. Dieses Merkmal möchten wir mit dem Design-Relaunch noch deutlicher in den Fokus rücken“, erklärt Julia Nordhaus, Senior Brand Manager S.Pellegrino & Acqua Panna.

Premium-Look für Umsatz-Boost
Durch das überarbeitete Label kommt außerdem der Premium-Charakter des Mineralwassers noch besser zur Geltung. Für den Getränkefachgroßhandel und die Gastronomie bringt das starke Impuls ein einem wachsenden Segment. „Premium liegt aktuell voll im Trend. Mit dem neuen Design greifen wir diese Entwicklung auf und bieten Gastronomen einen zusätzlichen Umsatzbringer“, ergänzt Julia Nordhaus.

Über S.Pellegrino und Acqua Panna
Fine Dining Waters –das sind die beiden italienischen Mineralwässer S.Pellegrino und Acqua Panna aus dem Hause Nestlé Waters. S.Pellegrino entspringt in der nahezu unberührten Natur der lombardischen Alpen. Seine Reinheit verdankt es dem langen Weg durch dicke Schichten Dolomit-und Gipsgestein. Neutral im Geschmack und ausgewogen mineralisiert, sensibilisiert es den Gaumen für Aromen, ohne sie zu überdecken. Zusammen mit Acqua Panna, dem stillen Mineralwasser der Toskana, bildet S.Pellegrino das exzellente Zusammenspiel zweier Klassiker. Köche und Sommeliers aus aller Welt empfehlen die beiden Mineralwässer als Begleiter feiner Speisen und erlesener Weine.

Quelle: S.Pellegrino & Acqua Panna | sanpellegrino.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link