Absolut Colors – Absolut zeigt Flagge für mehr Toleranz und Vielfalt

Seit 1979 setzt Absolut ein Zeichen für mehr Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung. Mit der Limited Edition Absolut Colors in den Farben der weltbekannten Regenbogenflagge, das vereinende Symbol der internationalen LGBT – Community*, nimmt dieses Zeichen im Frühjahr 2015 Flaschenform an. Im Rahmen der neuen Markenkampagne Absolut Nights, bringt Absolut mit dem Flaschendesign Kreativität und Farbe ins Nachtleben und erinnert an die historisch gewachsene Verbundenheit der Marke mit der Schwulen- und Lesbenbewegung. Mit dem Slogan „Have a colorful night“ fordert der schwedische Wodka auf, die kreative und bunte Vielfalt des schillernden Nachtlebens selbst zu entdecken. Absolut Colors ist ab März 2015 im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Absolut Vodka gilt als eine der ersten globalen Marken, die sich aktiv in der Schwulen- und Lesbenbewegung engagiert haben. Bereits in den 80er Jahren schaltet Absolut als eine der ersten Marken Anzeigen in Schwulenmagazinen, tritt als Sponsor bei wichtigen Veranstaltungen auf, spendet für AIDS Hilfsorganisationen und macht sich so seit jeher einen Namen als weltoffene Marke. Auch 30 Jahre später zeigt Absolut begleitend zum Launch der Limited Edition öffentlich Toleranz, unterstützt deutschlandweit Partys der LGBT – Community und wird auf dem legendären Christopher Street Day vertreten sein. Darüber hinaus finden während des Zeitraumes von März bis Juni Aktivierungen auf Facebook, Instagram und Absolut.de statt.

Das Flaschendesign entstand in Kollaboration mit Gilbert Baker, der 1978 in San Francisco eine Flagge entwarf, deren Streifen in den sechs Farben des Regenbogens den Stolz der LGBT – Community* auf ihre Identität ausdrückte. Heute symbolisiert die Flagge die erreichten gesellschaftlichen Fortschritte in Bezug auf Toleranz, Respekt und Gleichberechtigung. Mit der Aufschrift auf dem bunten Flaschensleeve „Be proud of who you are and let your true colors shine”, ermutigt Absolut einmal mehr, zu sein wer man ist, um mit diesem Stolz die persönliche Zukunft selbst zu gestalten und zu kreieren.

Absolut Colors ist Teil der diesjährigen Markenkampagne Absolut Nights. Daher steht das besondere Zusammenspiel der sechs Farben auf der ikonischen Absolut Flasche nicht nur für Respekt und Toleranz, sondern zeigt auch die komplexen und individuellen Ausdrucksmöglichkeiten im Nachtleben. „Seit über 30 Jahren leistet Absolut einen Beitrag für Gleichberechtigung. In den Anfängen galt das noch als gewagt”, so Stephan Schmidt, Marketing Manager bei Pernod Ricard Deutschland. „Heute erachten wir unser Engagement als wichtiger denn je zuvor. Absolut Colors steht für unsere Philosophie, dass jeder Mensch einzigartig ist und er selbst sein soll. Nur wenige Marken können von sich behaupten, an gesellschaftlicher Veränderung beteiligt zu sein.“

*Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender – Community

Über Pernod Ricard Deutschland:
Absolut ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 80 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 200 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2013/14 einen Bruttoumsatz von 636 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link