danish navy naval cadet
Neuprodukt

A.H. Riise Spirits präsentiert die neue Royal Danish Navy Abfüllung Naval Cadet

Seit Jahrhunderten sorgt die dänische Flotte mit ihren Marineoffizieren für Dänemarks Sicherheit. Zu Ehren dieser zahlreichen dänischen Helden zur See stellt A.H. Riise Spirits seine neue exklusive Abfüllung Naval Cadet als Teil der Royal-Navy-Serie vor.

Der Naval Cadet Blend wurde in Zusammenarbeit mit den Kadetten der dänischen Marineoffiziersschule kreiert und enthält sorgfältig ausgewählten und gereiften Premium Rum der West Indies und Central America. 1701 wurden die ersten vielversprechenden Kadetten in die Marineoffiziersschule aufgenommen. Seitdem wurden die Segel von Motoren abgelöst und die Kanonen durch Raketen ersetzt – doch bis heute bildet diese Schule die Menschen aus, die die Verantwortung für die Verteidigung der Interessen Dänemarks auf See tragen. Der Naval Cadet ist eine Hommage an diese besonderen Helden Dänemarks.

danish navy

Die herausragende Navy Spirituose bietet eine perfekte Balance zwischen Tradition und Stärke. Die Aromen der verschiedenen Destillate erinnern an Salzwasser, geteerte Taue und tropische Früchte. Der süße Körper harmoniert perfekt mit dem kraftvollen Alkohol. „Dass wir uns mit Naval Cadet für die historische Tradition der zukünftigen dänischen Marineoffiziere engagieren, die auf See und an Land für unser aller Sicherheit sorgen, erfüllt uns bei A.H. Riise Spirits mit großem Stolz.“

A.H. Riise Royal Danish Navy Naval Cadet (0,7-Liter-Flasche 42,0% vol.; UVP 46,99 Euro) ist ab Anfang Februar im gut sortierten Handel und in Online-Shops erhältlich.

Tasting Notes

  • Nase: Elegante, intensive Aromen mit Süßholzwurzel, Orangenschalen, Kokosnuss, hochprozentigen Ester Aromen, Minze und einem Hauch von Obstkeller.
  • Gaumen: Ein süßes, rundes und kräftiges Mundgefühl, welches die schwer süßen Noten mit den grünen Noten von Eukalyptus und Minze, den frischen Noten von Zitrusfrüchten und etwas Lakritz und Balsamico ausgleicht.
  • Abklang: Lang und anhaltend, der Eindruck wechselt von fruchtig und geschmeidig zu eher weichen und warmen Ledernoten.

Über A.H. Riise Spirits

Ursprünglich stammen die limitierten Abfüllungen aus der Karibik und sind das Lebenswerk eines der bedeutendsten und unternehmungslustigsten Dänen seiner Zeit, dem Apotheker und Hofrat Albert Heinrich Riise. Das ehemalige Königreich Dänemark-Norwegen war damals Kolonialbesitzer der Dänisch-Westindischen Inseln, den heutigen US Virgin Islands. Der Namensgeber A.H. Riise stammte ursprünglich von der kleinen dänischen Insel Ærø und siedelte später in die Karibik um und eröffnete die erste Apotheke auf Saint Thomas. Seine Leidenschaft für die exotische Flora und Fauna und seinen grünen Daumen nutzte er für die Herstellung von verschiedenen Pharmazeutika, Kosmetik und Alkohol. Schon bald wurde er offizieller Rum-Lieferant der dänischen Marine. Was zur Kolonialzeit schon der dänischen Marine schmeckte, ist heute eine weltweit erfolgreiche Premiummarke (www.ahriiserum.com).

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link