Verpackung

330-Milliliter-Beutel von Capri-Sun jetzt aus recyclingfähigem Monomaterial

Der 330-Milliliter-Beutel der beliebten Getränkemarke Capri-Sun kommt im neuen Beutel auf den europäischen Markt: Die großen Trinkbeutel sind aus recyclingfähigem Kunststoff gefertigt und mit einem befestigten Deckel versehen. Der neue Verschluss erfüllt nicht nur die EU-Richtlinie, dank innovativem Design konnten auch 14 Prozent Material eingespart werden.

Umweltfreundlicher und praktischer in der Handhabung: Das verspricht die neue Verpackung des großen Capri-Sun 330-Milliliter-Beutels. Der optimierte Trinkbeutel wird fortan aus dem recycelbaren Monomaterial Polypropylen gefertigt und ist zu 95 Prozent recycelbar. Neu ist auch der am Beutel befestigte Deckel, der die ab Juli gültige EU-Verordnung erfüllt. Capri-Sun hat die Neugestaltung der Verpackung zur Optimierung genutzt: Der neue Deckel verbraucht 14 Prozent weniger Material, was kostbare Ressourcen schont. Außerdem lässt er sich besonders leicht wiederverschließen.

©Capri Sun

Der gesamte Trinkbeutel kann inklusive Deckel über die Wertstofftonne oder den gelben Sack entsorgt und so dem Recyclingstrom zugeführt werden. Der Rollout der neuen Beutel ist schon angelaufen. Ab Juli 2024 findet sich auf der Vorderseite des Beutels neben einem Hinweis auf die Recyclingfähigkeit ein Piktogramm, welches das Handling des Deckels für die Verbraucher auf einen Blick erklärt. Darüber hinaus führt ein QR-Code, der unten an der Vorderseite des Trinkbeutels platziert ist, die Konsumenten zu einer Anleitung für die korrekte Entsorgung.

Roland Weening, CEO von Capri-Sun: „Indem wir die 330-Milliliter-Beutel in ganz Europa auf recyclingfähiges Monomaterial umstellen, kommen wir unserer Vision einen bedeutenden Schritt näher, die nachhaltigste Kindergetränkemarke der Welt zu werden.“

Über Capri Sun

Die Capri Sun Group Holding AG, mit Sitz in Baar, Schweiz, hat ihre Wurzeln in Heidelberg, Deutschland. Ihr Gründer Rudolf Wild verfolgte bereits vor fast 100 Jahren die zukunftsweisende Idee, ein Erfrischungsgetränk ohne künstliche Aromen, Zusatz- oder Farbstoffe herzustellen. Mit Erfolg: 1969 kam die erste Capri-Sun im ikonischen Standbodenbeutel auf den Markt.

Inzwischen hat sich das private Unternehmen zur Nummer 1 unter den Kindergetränken weltweit entwickelt und verkauft jedes Jahr mehr als sechs Milliarden Trinkbeutel in über 100 Ländern. Capri-Sun ist heute eine Kultmarke, die in Millionen Haushalten auf dem ganzen Globus beliebt ist.

Mit einer vielfältigen Auswahl an Geschmacksrichtungen und Produkten, einschließlich zuckerarmer und nahezu zuckerfreier Varianten, ist Capri-Sun die erste Wahl für unbeschwerte Genussmomente bei Kindern und Familien. Die umweltfreundlichen Verpackungen der Getränke – darunter der ikonische Standbodenbeutel – sind recyclingfähig und spiegeln das Engagement des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit wider.

Quelle/Bildquelle: Capri Sun

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News