28 black touchpoint sampling
82 Aktionspartner in 10 Großstädten

28 BLACK setzt in Corona-Zeiten auf Touchpoint-Sampling

In Corona-Zeiten sind viele bewährte Marketingmaßnahmen wie personalgestützte Promotions nur sehr begrenzt möglich. Um trotz aller Einschränkungen im direkten Kontakt mit den Konsumenten zu bleiben, hat man sich bei 28 BLACK für ein Touchpoint-Sampling bei Friseuren und Barber-Shops entschieden.

„Jetzt, wo Kamm und Schere wieder im Einsatz sind, sind Friseursalons und Barber-Shops ein guter Ort, um unsere Zielgruppe in ihrem Lebensumfeld zu erreichen“, so Felin-Joy Jencquel, Marketing Director bei 28 BLACK. „Die Kunden der Touchpoints erhalten beim Verlassen der Salons eine Dose 28 BLACK geschenkt, die sie unterwegs oder zuhause trinken können. Das ermöglicht uns trotz Corona wichtige Probierkontakte herzustellen und die Streuverluste gering zu halten.“

Das Touchpoint-Sampling findet bei 82 Aktionspartnern in 10 bundesdeutschen Großstädten statt. Gesampelt wird 28 BLACK Açaí. Die Lieblingssorte der 28 BLACK Konsumenten ist mit Vitaminen angereichert, ohne Taurin, gluten- und laktosefrei. Ausgezeichnet mit dem V-Label passt sie obendrein auch zum Mega-Trend „vegane Ernährungsweise“.

Quelle/Bildquelle: CALIDRIS 28 Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link