Beiträge

biergläser
Baden-Württemberg

Brauereien kritisieren neue Verschärfungen der Landesregierung scharf

Die am vergangenen Freitag von der Landesregierung in Baden-Württemberg beschlossenen Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln sorgt für große Besorgnis in…
frau trinkt tee
Auswirkungen der Pandemie

Corona-Krise: Auch Teewirtschaft von Rohstoffengpässen betroffen

Die Stimmung bei den Mitgliedern des Deutschen Tee & Kräutertee Verbandes, dem hiesigem Branchenvertreter, ist eigentlich durchweg positiv. Anlass zur Freude…
kellnerin an der theke
Corona-Krise

DEHOGA-Umfrage: Seit Anfang November wieder dramatische Umsatzeinbrüche im Gastgewerbe

„Einen Lockdown für Geimpfte und Genesene im Gastgewerbe darf es nicht mehr geben. Es muss alles dafür getan werden, diesen zu verhindern.“ Diesen klaren und…
gastronom mit maske
Bund-Länder-Treffen

Corona-Beschlüsse stoßen auf geteiltes Echo im Gastgewerbe

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) bewertet die Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels differenziert. Die Abkehr von Lockdown-Szenarien…
cola neben tastatur
Neuer Tarifvertrag

CCEP DE und Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten vereinbaren Anspruch auf mobile Arbeit

Mit der Corona-Pandemie hat sich der Trend hin zu neuen, flexibleren Arbeitsmodellen deutlich beschleunigt. Gemeinsam haben Coca-Cola European Partners Deutschland…
gewinner eines gewinnspiels der warsteiner brauerei
#ZurückzurGastro

Warsteiner Brauerei kurbelt Gastronomie an

Gemeinsamer Biergenuss mit Freunden: In Kooperation mit dem Soester „Gastro-Checker“ Alexander Martinelli organisierte die Warsteiner Brauerei ein Gewinnspiel…
gastronom mit mundschutz
DEHOGA Branchenumfrage

37 Prozent der gastgewerblichen Betriebe bangen weiter um ihre Existenz

Nach insgesamt neun Monaten Lockdown erholt sich das Gastgewerbe nur langsam von den verheerenden Folgen der Pandemie. Denn auch wenn Hotels und Restaurants in Ferienregionen…
gezapftes bier
Destatis

Bierabsatz im 1. Halbjahr 2021 um 2,7 % niedriger als im Vorjahr

Der Bierabsatz ist im 1. Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,7 % beziehungsweise 113,4 Millionen Liter gesunken. Wie das Statistische Bundesamt…
gastronom mit maske
DEHOGA-Umfrage

Neustart im Gastgewerbe: Fast jeder zweite Betrieb bangt weiter um seine Existenz

Nach sieben Monaten Lockdown ist die Freude bei Gastgebern und Gästen über die Wiedereröffnung der Außengastronomie und zum Teil auch der Innengastronomie und…
spirituosen im regal
BSI

Corona-Krise stellt Spirituosenmarkt vor neue Herausforderungen

Die Corona-Krise ging auch am deutschen Spirituosenmarkt nicht spurlos vorbei. Der Pro-Kopf-Konsum von Spirituosen lag 2020 mit 5,2 Litern um 1,9 Prozent unter dem…
desperados rave to save
Unterstützung

"Rave to Save" von Desperados sammelt 55.000 € Spenden für deutsche Clubszene

Desperados läutet die nächste Phase der „Rave to Save"-Partyreihe ein, bei der Partygänger zugunsten von Nachtclubs, die von der Pandemie betroffen sind, bereits…
mann zapft bier von gaffel
Corona-Krise

Gaffel: Keine Verlängerung des Mindesthaltbarkeitsdatums von Fassbier

Wegen des anhaltenden Lockdowns droht das Mindesthaltbarkeitsdatum für Bier in Fässern abzulaufen. Die Praxis einiger Brauereien, das MHD bei schon ausgeliefertem…
Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link